Sie sind hier
E-Book

In Deutschland angekommen

Erinnerungen

AutorCharlotte Knobloch, Rafael Seligmann
VerlagDVA
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl336 Seiten
ISBN9783641094546
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis18,99 EUR
Die Lebensgeschichte einer mutigen Frau

Charlotte Knobloch, ehemals Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, zieht Bilanz ihres bisherigen Lebens: Das sind acht Jahrzehnte wechselvoller deutsch-jüdischer Geschichte und Gegenwart. Nicht stehen bleiben! - schärfte der Vater seiner sechsjährigen Tochter Charlotte ein, als sie am Abend der Reichspogromnacht durch ihre Heimatstadt München irren. Das Mädchen überlebt die Nazi-Zeit im Versteck bei fränkischen Bauern. 1945 kommt sie nach München zurück. Mit nur einem Wunsch: möglichst rasch der Stadt und Deutschland den Rücken zu kehren.
Sechzig Jahre später ist Charlotte Knobloch angekommen, kann sie ihr Lebenswerk einweihen: das neue Jüdische Gemeindezentrum und die Synagoge im Herzen Münchens. Nach Jahren des Zweifels, der Hoffnung und Annäherung hat sie nahezu im Alleingang diesen Traum verwirklicht: die Jüdische Gemeinschaft in die Mitte der Stadt und der Gesellschaft zurückzubringen.



Charlotte Knobloch, geboren 1932 in München, ist seit vielen Jahren Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Vizepräsidentin des Europäischen Jüdischen Kongresses (EJC) und Vizepräsidentin des Jüdischen Weltkongresses (WJC). Von 2006 bis 2010 war sie Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Gesellschaft - Männer - Frauen - Adoleszenz

Für ein neues Wirtschaftswunder

E-Book Für ein neues Wirtschaftswunder
20 Thesen Format: ePUB

Deutschland - ein Sanierungsfall! Am Ende seiner Amtszeit als BDI-Präsident stellt Michael Rogowski 20 Thesen zur Diskussion - Vorschläge und Ideen, wie aus Deutschland wieder eine führende…

Wirtschaft braucht Anstand

E-Book Wirtschaft braucht Anstand
Der Unternehmer Wolfgang Grupp Format: ePUB

Trigema-Chef Wolfgang Grupp: Werdegang, Wirken, Weltsicht und Visionen des exaltierten »Unternehmers mit dem Affen« Grupp kann auf Fakten verweisen, wenn er in Interviews und Talkshows von…

Verloren im Niemandsland

E-Book Verloren im Niemandsland
Autobiografische Erzählung eines Heimkindes Format: PDF

Erschütternd, schonungslos und berührend - das ist die Lektüre des Buches »Verloren im Niemandsland«. Der Autor wird in den 60er und 70er Jahren zusammen mit seiner Zwillingsschwester vom…

Privatsphäre gesucht!

E-Book Privatsphäre gesucht!
Neue Big-Data-Techniken auf dem Vormarsch Format: ePUB

Big Data polarisiert. Großem Nutzen stehen große Befürchtungen gegenüber. Es geht um grundlegende gesellschaftliche Werte. Jörn Müller-Quade stellt den Effizienzgewinn durch Datennutzung den…

Der erste Stein

E-Book Der erste Stein
Als homosexueller Priester gegen die Heuchelei der katholischen Kirche Format: ePUB

»Wenn jemand homosexuell ist und Gott sucht und guten Willens ist, wer bin ich, über ihn zu richten?« Diese Worte von Papst Franziskus ließen die Welt aufhorchen und viele homosexuelle Priester…

Licht der Welt

E-Book Licht der Welt
Der Papst, die Kirche und die Zeichen der Zeit. Ein Gespräch mit Peter Seewald Format: ePUB

Im Interview mit dem Journalisten Peter Seewald spricht Papst Benedikt XVI. über seine persönliche Sicht auf das Papstamt und die gegenwärtige Situation von Glaube und Kirche. Benedikt XVI. geht…

Wachsen ohne Wachstum

E-Book Wachsen ohne Wachstum
Weniger Ressourcen - bessere Technik - mehr Wohlstand Format: PDF

Wir haben sehr gut ausgebildete Fachkräfte in unterschiedlichsten Bereichen, Ingenieure, um die uns die Welt beneidet, wir haben die Nase vorn in vielen Zukunftstechnologien. Aber die globale…

Denken.

E-Book Denken.
Ein Propädeutikum mit Ausblicken auf die Pädagogik Format: PDF

Wer Menschen professionell leitet, sollte nicht nur den Alltagsverstand einsetzen. Gefragt ist ein Denken, das komplexe Zusammenhänge in Dimensionen konstruiert, die über das Bewährte und…

Rückkehr nach Reims

E-Book Rückkehr nach Reims
Format: ePUB

Als sein Vater stirbt, reist Didier Eribon zum ersten Mal nach Jahrzehnten in seine Heimatstadt. Gemeinsam mit seiner Mutter sieht er sich Fotos an - das ist die Ausgangskonstellation dieses Buchs,…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...