Sie sind hier
E-Book

Deutschland in der Wirtschafts- und Währungsunion. Entwicklung, Auswirkung und Effekte

eBook Deutschland in der Wirtschafts- und Währungsunion. Entwicklung, Auswirkung und Effekte Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
14
Seiten
ISBN
9783656952237
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Wirtschaftsgeographie), Veranstaltung: Regionalanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Wirtschafts- und Währungsunion (WWU), die ihren Grundstein im Maastricht Vertrag fand, wird oft auch als Europäische Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) oder Europäische Währungsunion (EWU) bezeichnet. Sie gilt oftmals als Paradebeispiel der modernen Wirtschaft. Oft wird in Deutschland in diesem Zusammenhang von einem zweiten Wirtschaftswunder gesprochen. Spätestens jedoch seit der Immobilien- und Finanzkrise, die etwa 2009 auch Europa mit voller Stärke erreicht hatte, scheint auch die EWWU in der Krise, die sich aus einer Banken-, Staatsschulden-, und makroökonomischer Krise zusammen setzt. Nicht verwunderlich scheint es also, dass Kritiker immer wieder die EWWU als solche, aber auch insbesondere die Vorteile daraus für Deutschland zunehmend in Frage stellen. Mit Griechenlands neuer Regierung und der Forderung nach weiteren Schuldenschnitten soll auch beurteilt werden, ob die EWWU hier positiv oder negativ auf Deutschland wirkt und wirken würde.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Herausforderung Euro

eBook Herausforderung Euro Cover

Wie kommen wir wirtschaftlich wieder auf einen Spitzenplatz? Was muss getan werden, damit der Euro dauerhaft stabil bleibt?Wer die Herausforderungen von morgen meistern will, muss die Geschichte des ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...