Sie sind hier
E-Book

Deutschland im Bombenkrieg

Die strategische Luftoffensive gegen Deutschland

AutorRafael Malaczynski
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl19 Seiten
ISBN9783640602889
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2,7, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: Kriegsende 1945 - Ereignisse, Wahrnehmung, Erinnerung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier vorliegende Hausarbeit, geschrieben im Rahmen des Proseminars: Kriegsende 1945: Erinnerungen, Wahrnehmungen und Ereignisse, beschäftigt sich mit dem Themenkomplex des Luftkrieges während der ganzen Phase des zweiten Weltkrieges. Besonderes Augenmerk wird dabei des Bombenkrieges gegen Deutschland beigemessen. Somit bildet das Vorgehen der Alliierten gegen Deutschland und die stattfindende Zerstörung zahlreicher deutscher Städte und die Erlebnisse der Menschen den Schwerpunkt dieser Arbeit. Die Thematik in den Vordergrund brachte das umstrittene aber auch gelobte Buch: 'Der Brand - Deutschland im Bombenkrieg 1940-45' von Jörg Friedrich. Dieses löste eine erneute Auseinandersetzung mit dem Vergangenen aus und warf die Frage nach einem neuen Umgang mit der Thematik auf. War es legitim, das Hitler-Regime mit dem Terror der Bomben zu bekämpfen? Im Grunde geht es aber um die simple Frage: 'Wie böse dürfen die Guten werden, wenn sie gegen das Böse antreten?' Oft wird die Phrase: 'Terror gegen den Terror' benutzt wenn es um den Bombenkrieg gegen Deutschland geht. Vor allem die Berichte über die zivilen Opfer und deren mutwillige Bombardierungen unterstützen diese These. In dieser Arbeit wird nun versucht zu analysieren und aufzuzeigen wie und in welchem Ausmaß das Bombardement stattfand und ob es gerechtfertigt ist von einem Terrorakt oder gar einem Kriegsverbrechen zu sprechen. Zu dem wird auf die Ursprünge des Luftkrieges eingegangen und dessen Entwicklung am Beispiel der Luftschlacht um England portraitiert. Die Arbeit schließt ab mit einem Bilanz ziehenden Fazit zu den Folgen des Krieges und des Zerstörungsgrades, als auch mit der schwierigen Auseinandersetzung mit den Themen der Schuld und der Anschuldigung des Bombenkrieges als Kriegsverbrechen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Deutschland - Historie - Geschichte

Goodbye DDR

E-Book Goodbye DDR

Abschied vom Klischee - vier Jahrzehnte DDR. Anderthalb Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung ist »Ostalgie« immer noch in. Guido Knopp setzt dagegen ein differenziertes Bild des »anderen ...

Gewalt für die Demokratie?

E-Book Gewalt für die Demokratie?

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,6, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Geschichtswissenschaften), 128 ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...