Sie sind hier
E-Book

Dialogischer Konstruktivismus

eBook Dialogischer Konstruktivismus Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
188
Seiten
ISBN
9783110210392
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
92,95
EUR

In these seven essays published from 1986 to 2008, philosophy is portrayed as an activity in which one gives an account of the experiences that one has and transmits through acting and speaking. A dialogical principle is an essential element of this account: in the „I-role,' one acts and speaks, while in the „you-role,' one passively experiences and understands. Only through learning from one another can the mutually dependent qualities of individuality and sociality gradually develop.

Kuno Lorenz, Universität des Saarlandes, Saarbrücken.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Logik - Philosophie

Hegels 'Lehre vom Wesen'

eBook Hegels 'Lehre vom Wesen' Cover

„Die Lehre vom Wesen“ gehört zu den schwierigsten Texten der Hegelschen Philosophie. Diskutiert wird meist nur der erste Abschnitt, der Hegels Theorie des Widerspruchs enthält. Der vorliegende ...

Gegen Demokratie

eBook Gegen Demokratie Cover

Jason Brennan erhebt eine provokante Forderung: Die Demokratie soll endlich nach ihren Ergebnissen beurteilt werden. Und die sind keineswegs überzeugend. Demokratie führt oft dazu, dass lautstarke ...

Schönheit

eBook Schönheit Cover

Das Wortfeld, das mit Ausdrücken wie 'schön', 'das Schöne' und 'die Schönheit' aufgerufen ist - kurz: die Schönrede -, ist Gegenstand der vorliegenden Untersuchung. Anlass hierfür sind die ...

Selbst philosophieren

eBook Selbst philosophieren Cover

The 2nd edition has been revised and updated. Whoever wants to philosophize must do three things: analyze for himself, argue for himself, and interpret for himself. This book enables one to learn the ...

Leibniz und Kant

eBook Leibniz und Kant Cover

Leibniz and Kant are two of the most important founders of modern philosophy, and their thought continues to be relevant to philosophy and intellectual culture even today. This volume deals with the ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...