Sie sind hier
E-Book

Die Äbtissinnen Aba und Hiltisnot und ihr karolingisches Rotaha

AutorKarl Pohl
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl16 Seiten
ISBN9783640835119
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, , Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Mitten im Winter des Jahres 785/86 begibt sich die Äbtissin Aba des Klosters Rotaha, das der hl. Maria und den übrigen Heiligen geweiht ist, im Ochsenwagen nach Lorsch, um einen Vertrag mit dem Kloster Lorsch abzuschließen. Sie schenkte das Eigenkloster mit all seinen Besitzungen an das Kloster Lorsch, um es sofort wieder zu leasen. Wenn jemand dies tut und die Strapaze der Reise auf sich nimmt - man denke nur an die Verkehrsverhältnisse bei Straße und Bundesbahn im November und Dezember 2010- dann muss das Problem verdammt unter den Nägeln gebrannt haben. Nur um die Vergebung der Sünden zu erlangen, wie die Schenkungsurkunde schreibt- da hätte Aba auch den Frühling abwarten können. Es gab noch verschiedene andere, viel wichtigere Gründe, die diese Reise im Winter bewirkt haben könnten. Und komischerweise schon 2 Jahre später bekommt das Kloster Lorsch noch ein zweites Marienkloster, diesmal von der Äbtissin Hiltisnot geschenkt. Kloster Baumerlenbach liegt im Kochergau bei Westheim. Vorliegende Untersuchung versucht zu klären, ob es Verbindungen zwischen dem Kloster der Aba und dem der Hiltisnot gibt, die zu einem ähnlichen Verhalten veranlassen. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Geschichte und Geografie

Burgund und das Reich

E-Book Burgund und das Reich

Die Regierungszeit Karls des Kühnen von Burgund (1465/67-1477) zählt zu den Wendezeiten der europäischen Geschichte. Im Dauerkonflikt mit seinen Lehnsherren, König Ludwig XI. von Frankreich ...

Hospitäler im Mittelalter

E-Book Hospitäler im Mittelalter

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,6, Ruhr-Universität Bochum (Historisches Institut), Veranstaltung: Familie in ...

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...