Sie sind hier
E-Book

Die Albufera - Agrargeographische Entwicklung, Strukturen und Probleme

Agrargeographische Entwicklung, Strukturen und Probleme

AutorAnonym
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl30 Seiten
ISBN9783638590099
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis3,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, Philipps-Universität Marburg (Fachbereich 19 - Geographie), Veranstaltung: MS Zur Landeskunde NO- Spanien, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Albufera ist ein Naturpark an der Ostküste Spaniens. Er umfasst eine Lagunenlandschaft, die durch einen großen Süßwassersee, den Albuferasee, geprägt ist. Die Seenlandschaft stellt ein Feuchtbiotop dar, das vielen Zug- aber auch heimischen Vögeln einen Lebensraum bietet. Viele Vogelarten, die Deutschland und übrige Teile des nördlichen Europas über den Winter verlassen, nisten im Albufera Naturpark. Eine ganz besondere Bedeutung hat das Gebiet in Bezug auf die vielen seltenen, oder vom Aussterben bedrohten Tierarten. Der Albufera Naturpark gilt seit 1990 als Naturschutzpark im Rahmen der heutigen Europäischen Union. Das Gebiet der Albufera ist aber auch wirtschaftlich von Bedeutung. Traditionell wird seit Jahrhunderten Reis in der Region angebaut, er wurde von den Mauren eingeführt. Der Reisanbau hatte lange Zeit einen schlechten Ruf und obwohl die Zeiten in denen eine Malariagefahr vom Reisanbau ausging vorbei sind, ist der Ruf des Reisanbaus heute nicht viel besser. Dies steht sicherlich in Zusammenhang mit der Umweltproblematik, die die Albufera- Region zunehmend belastet. An späterer Stelle soll darauf noch näher eingegangen werden. Ein anderer wirtschaftlicher Zweig der Albufera- Region ist der Tourismus, der in den letzten Jahrzehnten stark zunahm, Arbeitsplätze schaffte, jedoch auch für Umweltschädigungen und soziale Konflikte verantwortlich gemacht werden kann. In der folgenden Ausarbeitung sollen verschiedene kritische Fragen zur landwirtschaftlichen Nutzung des Naturparks Albufera, speziell zum Reisanbau, geklärt werden. Dabei soll zunächst ein allgemeiner Überblick gegeben werden. Zudem wird der Raum geographisch eingegrenzt und beschrieben, um im Folgenden auf die intensive landwirtschaftliche Nutzung und die Folgen dieser Nutzung für das Gebiet einzugehen. Abschließend soll noch ein Ausblick mit positiven Lösungsvorschlägen sowie ein Projekt präsentiert werden. Dieses Projekt beschäftigt sich mit einem der Umweltprobleme, die durch den Reisanbau entstehen. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Wirtschaftsverkehr 2013

E-Book Wirtschaftsverkehr 2013
Datenerfassung und verkehrsträgerübergreifende Modellierung des Güterverkehrs als Entscheidungsgrundlage für die Verkehrspolitik Format: PDF

In den politischen und ökonomischen Entscheidungsprozessen muss der Wirtschaftsverkehr einen hohen Stellenwert einnehmen und in der Wissenschaft muss es Ziel sein, ihn möglichst realitätsnah durch…

222 Keywords Wirtschaftsgeografie

E-Book 222 Keywords Wirtschaftsgeografie
Grundwissen für Wirtschaftswissenschaftler und -praktiker Format: PDF

Von der Arrondierung über Footloose Industry und Isolinien bis zur Zeitdistanzmethode: Die Sprache der Wirtschaftsgeografie ist von zahlreichen Fachtermini und Anglizismen geprägt. Einen ersten…

Logistische Netzwerke

E-Book Logistische Netzwerke
Format: PDF

Die 3. Auflage dieses erfolgreichen Buches wurde inhaltlich an die aktuellen Entwicklungen in der Praxis und an die weiterentwickelte Fachliteratur angepasst. Es geht in wichtigen Punkten, wie etwa…

Wirtschaftsverkehr 2013

E-Book Wirtschaftsverkehr 2013
Datenerfassung und verkehrsträgerübergreifende Modellierung des Güterverkehrs als Entscheidungsgrundlage für die Verkehrspolitik Format: PDF

In den politischen und ökonomischen Entscheidungsprozessen muss der Wirtschaftsverkehr einen hohen Stellenwert einnehmen und in der Wissenschaft muss es Ziel sein, ihn möglichst realitätsnah durch…

Wirtschaftsverkehr 2013

E-Book Wirtschaftsverkehr 2013
Datenerfassung und verkehrsträgerübergreifende Modellierung des Güterverkehrs als Entscheidungsgrundlage für die Verkehrspolitik Format: PDF

In den politischen und ökonomischen Entscheidungsprozessen muss der Wirtschaftsverkehr einen hohen Stellenwert einnehmen und in der Wissenschaft muss es Ziel sein, ihn möglichst realitätsnah durch…

Wirtschaftsverkehr 2013

E-Book Wirtschaftsverkehr 2013
Datenerfassung und verkehrsträgerübergreifende Modellierung des Güterverkehrs als Entscheidungsgrundlage für die Verkehrspolitik Format: PDF

In den politischen und ökonomischen Entscheidungsprozessen muss der Wirtschaftsverkehr einen hohen Stellenwert einnehmen und in der Wissenschaft muss es Ziel sein, ihn möglichst realitätsnah durch…

Logistische Netzwerke

E-Book Logistische Netzwerke
Format: PDF

Die 3. Auflage dieses erfolgreichen Buches wurde inhaltlich an die aktuellen Entwicklungen in der Praxis und an die weiterentwickelte Fachliteratur angepasst. Es geht in wichtigen Punkten, wie etwa…

Freiraum und Naturschutz

E-Book Freiraum und Naturschutz
Die Wirkungen von Störungen und Zerschneidungen in der Landschaft Format: PDF

Flächenverbrauch sowie Störungen und Zerschneidungen in der Landschaft führen für viele Tier- und Pflanzenarten zu einschneidenden Konsequenzen. Erhöhte Mortalität, Dezimierung von Lebensräumen,…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...