Sie sind hier
E-Book

Die Alemannia - Zahlen, Daten und Fakten von Alemannia Aachen

Von Erwin Hermandung, Benjamin Auer und Jan Schlaudraff - Tore und viel mehr der Elf vom Tivoli

AutorWerner Balhauff
Verlagneobooks Self-Publishing
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl44 Seiten
ISBN9783738005349
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis0,99 EUR
Die Alemannia - Zahlen, Daten und Fakten von Alemannia Aachen Von Erwin Hermandung, Benjamin Auer und Jan Schlaudraff - Tore und viel mehr der Elf vom Tivoli Begleiten Sie uns in diesem Buch auf der Reise durch gut 100 Jahre Geschichte der Mannschaft aus Aachen. Natürlich finden Sie in diesem Buch auch alle Rekorde und Bestleistung von Alemannia Aachen sowie Torschützenlisten übersichtlich dokumentiert. Erfahren Sie außerdem: - wer gemeinsam mit Johannes Kau, Bernhard Olck und Stephan Lämmermann in der Jahrhundert-Elf steht. - an welcher Position die Mannschaftt in der ewigen Tabelle der Fußballbundesliga rangiert. - welche Spieler auch für die deutsche Nationalmannschaft ihre Schuhe geschnürt haben. - interessante Details über die Fanszene der Mannschaft vom Tivoli. - welche Trainer das Team trainiert haben. - wer die meisten Elfmeter für die Elf verwandelt hat. - Wer die meisten Tore gegen den Verein erzielt hat, - Wie der Wortlaut der Fanhymnen wirklich lautet - Wo die Mannschaft bei der Statistik des Tor des Monats rangiert - In welchen Jahren der Zuschauerzuspruch am höchsten war - Welche Nationalitäten den Kader am häufigsten verstärkt haben - Wieviele Fanclubs die DFL gemeldet hat die der Elf die Daumen drücken ... und viele weitere interessante Details. Das richtige Buch für jeden kleinen und großen Fußballfan. Insbesondere dann, wenn das Herz am Tivoli höher schlägt.

Schon als kleiner Junge hat Werners Vater früh die Weichen auf Fußballfan gestellt. Mit 6 Jahren erlebte der gebürtige Westfale sein erstes Bundesligaspiel mit. Seitdem hat ihn der Fußballvirus gepackt und bis heute nicht los gelassen. Ein besonderes Interesse entwickelte er für die Geschichten und Anekdoten des Fußballs. Neben dem Faible für Statistiken sind die historischen Daten der Motor seiner Motivation für seine Bücher, die eines gemeinsam haben: Die Liebe zum Runden, das ins Eckige mus

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Vermarktung von Basketball

E-Book Vermarktung von Basketball
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Die deutsche Basketball Nationalmannschaft – Europameister 1993 in Deutschland, Bronzemedaillengewinner bei der Weltmeisterschaft 2002 in den USA und Silbermedaillengewinner…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...