Sie sind hier
E-Book

Die allmähliche Verfertigung der Diagnose im Reden

Prädiagnostische Mitteilungen im Gespräch zwischen Arzt und Patient

AutorThomas Spranz-Fogasy
VerlagDe Gruyter Mouton
Erscheinungsjahr2014
ReiheSprache und Wissen (SuW)ISSN 16
Seitenanzahl184 Seiten
ISBN9783110363296
FormatePUB/PDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis79,95 EUR

This book analyses the content of doctors’ statements uttered before the actual diagnosis as well as their linguistic and interactional features and cognitive processes. Prediagnostic statements include the patient in the process of finding a diagnosis but can also aim at guiding the patients’ expectations and creating trust.



Thomas Spranz-Fogasy, Institut für Deutsche Sprache, Mannheim / University of Mannheim, Germany. 

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
1 Einleitung und Überblick7
2 Forschungszusammenhang11
2.1 Die Voraussetzungen – Individuen in unterschiedlichen Welten11
2.2 Verstehen im ärztlichen Gespräch13
2.3 Der Handlungsrahmen ärztlicher Gespräche22
2.4 Forschung zu prädiagnostischen Mitteilungen und Gegenstandsbestimmungen30
2.5 Die Daten35
3 Fallanalyse 1: „Finger“ (BI_03)36
4 Medizinische Inhalte und Linguistika von prädiagnostischen Mitteilungen44
4.1 Medizinische Inhalte prädiagnostischer Mitteilungen44
4.1.1 Befunde45
4.1.2 Ätiologische Zusammenhänge46
4.1.3 Ausschlussdiagnosen48
4.1.4 Vorläufige Diagnosen49
4.2 Linguistische Eigenschaften prädiagnostischer Mitteilungen51
4.2.1 Äußerungsmodus prädiagnostischer Mitteilungen51
4.2.2 Pragmatische Funktionen prädiagnostischer Mitteilungen54
4.2.3 Modalisierung von prädiagnostischen Mitteilungen58
5 Kognitiva in prädiagnostischen Mitteilungen67
5.1 Epistemische, Sinnes- und Performativausdrücke70
5.2 Kognitive Kategorien, Konzepte und Operationen77
6 Interaktiva prädiagnostischer Mitteilungen92
6.1 Vorkommen, Initiative, Kombination92
6.2 Patientenreaktionen auf prädiagnostische Mitteilungen103
6.3 Ärztliche Folgehandlungen114
7 Prädiagnostische Mitteilungen – Fallanalysen im Kontrast120
7.1 Fallanalyse 2: Harnprobleme (UR_05)121
7.1.1 Zusammenfassende Analyse130
7.2 Fallanalyse 3: Heiserkeit (IA_03)135
7.2.1 Zusammenfassende Analyse146
7.3 Fallanalyse 4: Chlamydien (UR_13)149
7.3.1 Zusammenfassende Analyse159
7.4 Zusammenfassung und vergleichende Analyse162
8 Schlussdiskussion168
9 Literatur173
Anhang: Transkriptionskonventionen183

Weitere E-Books zum Thema: Ratgeber Gesundheit

Dienstleistungsmanagement im Krankenhaus

E-Book Dienstleistungsmanagement im Krankenhaus
Nachhaltige Wertgenerierung jenseits der operativen Exzellenz Format: PDF

Das vorliegende Buch gibt einen profunden Einblick über das Forschungsgebiet gesundheitsorientierter  Dienstleistungen und deren Management im Krankenhaus. Die Erbringung von Dienstleistungen ist im…

Präsentismus

E-Book Präsentismus
Krank zur Arbeit - Ursachen, Folgen, Kosten und Maßnahmen Format: PDF

Ist Präsentismus eines der teuersten und gefährlichsten Phänomene der Weltwirtschaft? Das Buch bietet erstmalig eine umfassende und strukturierte Darstellung von Präsentismus und erspart so mühevolle…

Präsentismus

E-Book Präsentismus
Krank zur Arbeit - Ursachen, Folgen, Kosten und Maßnahmen Format: PDF

Ist Präsentismus eines der teuersten und gefährlichsten Phänomene der Weltwirtschaft? Das Buch bietet erstmalig eine umfassende und strukturierte Darstellung von Präsentismus und erspart so mühevolle…

Bevölkerungsschutz

E-Book Bevölkerungsschutz
Notfallvorsorge und Krisenmanagement in Theorie und Praxis Format: PDF

Dieses interdisziplinäre Lehrbuch und Nachschlagewerk gibt einen klar strukturierten, orientierenden Überblick über Aufgaben, Strukturen, Organisationen und Akteure in den unterschiedlichen Bereichen…

Gewalt - die Fessel der Armen

E-Book Gewalt - die Fessel der Armen
Worunter die Ärmsten dieser Erde am meisten leiden - und was wir dagegen tun können Format: PDF

Vier Milliarden Menschen werden von den Rechtssystemen ihrer Länder nicht vor Gewalt geschützt. Polizeigewalt, Raub, Vergewaltigung und Menschenhandel bedrohen täglich das Leben der Ärmsten. Neuen…

Gewalt - die Fessel der Armen

E-Book Gewalt - die Fessel der Armen
Worunter die Ärmsten dieser Erde am meisten leiden - und was wir dagegen tun können Format: PDF

Vier Milliarden Menschen werden von den Rechtssystemen ihrer Länder nicht vor Gewalt geschützt. Polizeigewalt, Raub, Vergewaltigung und Menschenhandel bedrohen täglich das Leben der Ärmsten. Neuen…

Gewalt - die Fessel der Armen

E-Book Gewalt - die Fessel der Armen
Worunter die Ärmsten dieser Erde am meisten leiden - und was wir dagegen tun können Format: PDF

Vier Milliarden Menschen werden von den Rechtssystemen ihrer Länder nicht vor Gewalt geschützt. Polizeigewalt, Raub, Vergewaltigung und Menschenhandel bedrohen täglich das Leben der Ärmsten. Neuen…

Kindergesundheit stärken

E-Book Kindergesundheit stärken
Vorschläge zur Optimierung von Prävention und Versorgung Format: PDF

Viele Erkrankungen und Beeinträchtigungen bei Kindern lassen sich vermeiden oder - wenn frühzeitig erkannt - zumindest lindern. Eltern und Betreuer sollten deshalb die Vorsorgemöglichkeiten kennen…

Bluthochdruck senken ohne Medikamente

E-Book Bluthochdruck senken ohne Medikamente
Ihr Blutdruck-runter-Programm Format: PDF

Den Bluthochdruck senken ganz ohne Medikamente? Das ist der Wunsch von 12 Millionen Betroffenen allein in Deutschland. Dieser Ratgeber bietet ihnen ein großes Selbsthilfeprogramm. Betroffene erfahren…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...