Sie sind hier
E-Book

Die amtshaftungsrechtliche Vertrauenshaftung für fehlerhafte Genehmigungen und Auskünfte

eBook Die amtshaftungsrechtliche Vertrauenshaftung für fehlerhafte Genehmigungen und Auskünfte Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
247
Seiten
ISBN
9783831604708
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
42,99
EUR

Im Vertrauen auf behördliche Genehmigungen und Auskünfte werden oft erhebliche Investitionen getätigt. Diese können sich als nutzlos erweisen, wenn die behördliche Beurteilung fehlerhaft ist. Es stellt sich dann die Frage nach einer amtshaftungsrechtlichen Verantwortung der öffentlichen Hand für den eingetretenen Vermögensschaden. Die Zivilgerichte stehen hier vor einer schwierigen Aufgabe. Sie müssen das Vertrauen des Bürgers in die Zuverlässigkeit behördlicher Erklärungen würdigen und Widersprüche zu den einschlägigen Vorgaben des Verwaltungsrechts vermeiden. Zugleich muss die Rechtsprechung bedenken, dass Haftungsrisiken das Verwaltungshandeln auch negativ beeinflussen können. Die vorliegende Untersuchung geht den in diesem Zusammenhang auftretenden Fragestellungen nach und bietet Lösungsvorschläge zu deren Bewältigung.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Poltik - Administration

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...