Sie sind hier
E-Book

Die andere Medizin der Schönen und Reichen

Das gefährliche V. I. P.-Syndrom

AutorImre Kusztrich
VerlagIGK-Verlag
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl65 Seiten
ISBN9783958492073
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Die Schönen und Reichen zücken die begehrtesten Credit Cards. Aber haben sie die besseren Karten auch, wenn sie krank sind? Das V. I. P.-Syndrom wurde nicht von der Klatschpresse erfunden. Das hätte aber durchaus der Fall sein können. Denn Promis, die ein Problem haben, interessieren die Medien und uns ja noch viel stärker. Seit 1967 untersuchen Wissenschaftler jedoch ernsthaft, was alles anders sein kann, wenn eine außerordentlich wichtige Person und Ärztinnen und Ärzte aufeinandertreffen und wie es sich auf das Ergebnis auswirkt. Wird der namhafte Arzt am Krankenbett immer auch der beste sein? Behalten die bewährten Regeln zum Schutz der Patienten ihre Gültigkeit auch bei jenen, die immer eigene aufstellen? Kann sich ein 5-Sterne-Krankenhaus mit einer Patientenzufriedenheit von unter 100 Prozent zufrieden geben? Leidet die Versorgung normaler Kassenpatienten, wenn Krankenschwestern begehrte Konzertkarten oder Ärzten eine goldene Uhr winkt? Unterm Strich ist der Umgang mit einer Person, die anders ist, vermutlich selbst ein bisschen anders. Mehr Rücksicht auf die Privatsphäre? Weniger Diagnose oder vielleicht sogar mehr? Auch die Behandlung kann variieren - modern nach Zeitgeist, traditionell auf Nummer sicher oder mutig auf der Grundlage jüngster Erkenntnisse. Kein V. I. P. hat eine Garantie auf die richtige Entscheidung. Und überhaupt die Frage: Wie suchen solche Menschen ihr Krankenhaus aus? Das Urteil der medizinischen Forschung ist nüchtern: Das V. I. P.-Syndrom ist gefährlich für beide, für Patienten und Ärzte. Wenn die Krankheit einer berühmten Person zum Medien-Star wird, bieten sich auch Chancen. Die Berichterstattung kann helfen, über Diagnosen und Therapien mehr zu erfahren und sie gerechter zu beurteilen, sie beeinflusst die Politik, die Forschung und die Spendenbereitschaft. Inspirierende Krankenberichte werden Mut machen. Auch der V. I. P.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Handymania

E-Book Handymania

1983 wurde das weltweit erste kommerzielle Mobiltelefon vorgestellt. Mittlerweile besitzen in Deutschland fast jeder Jugendliche und die meisten Erwachsenen ein Handy. Was führte zum Erfolg dieses ...

Dichte

E-Book Dichte

Immer dann, wenn über Stadt und Raum gesprochen wird, spielt der Begriff »Dichte« eine zentrale Rolle. Nikolai Roskamm untersucht, wie »Dichte« in verschiedenen Disziplinen konstruiert und ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...