Sie sind hier
E-Book

Die andere Natur des Menschen

Philosophische Menschenbilder jenseits der Naturwissenschaft

AutorAnke Haarmann
Verlagtranscript Verlag
Erscheinungsjahr2011
ReiheEdition Moderne Postmoderne 
Seitenanzahl146 Seiten
ISBN9783839417614
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR
Es gilt, dem hegemonialen Anspruch der Naturwissenschaften und ihrem Naturbegriff ein anderes Denken entgegenzustellen. Dieses Buch zeigt einen philosophischen Zugang zur Natur des Menschen. Am Beispiel konkreter Phänomene - wie dem der Verdauung, der Anatomie, dem Leben, der Gene oder der Psyche - und anhand systematischer Argumentation auf der Grundlage der Wissenschaftskritik von J.F. Lyotard und M. Foucault entwickelt Anke Haarmann eine Philosophie des »fröhlichen Produktivismus«. Die essayistischen Reflexionen begreifen sich als kritischer und zugleich konstruktiver Beitrag zu einer Pluralisierung vorherrschender biologistischer Wissenstypen und Menschenbilder.

Anke Haarmann (Dr. phil.) lehrt Philosophie, Kulturtheorie und Bildwissenschaft an der Leuphana Universität Lüneburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die poststrukturalistische Epistemologie, die künstlerische Forschung und die visuelle Kultur.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt5
Wir Engelmacher (eine Einleitung)????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????7
Leben jenseits von Körper und Geist????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????19
Von den Anfängen der Lebenswissenschaft????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????22
Elektrifizierung des Lebens????????????????????????????????????????????????????????????????????23
Das verpasste Leben????????????????????????????????????????????????????27
Mediale Gebilde????????????????????????????????????????????30
Produktive Genealogie????????????????????????????????????????????????????????31
Die Lebensnatur – ein philosophisches Resümee????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????33
Produktivismus des Wissens (anderes Denken)????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????35
Gerechtigkeit des Wissens und die Kunst der kleinen Erzählung (Lyotard)????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????37
Genealogie: vom produktiven Gebrauch der Geschichte (Foucault)??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????41
Terminologie: die Schöpfung von Bedeutung (Deleuze/Guattari)??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????44
Erkenne Deine Gene und richte Deine Selbstsorge darauf ein??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????47
Die Wirksamkeit genetischer Praktiken????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????49
Der Raum der Möglichkeiten??????????????????????????????????????????????????????????????????52
Der Raum der Erwartungen??????????????????????????????????????????????????????????????57
Erkenne Dich Selbst????????????????????????????????????????????????????62
Epimeleia????????????????????????????????65
Risiken und Nebenwirkungen??????????????????????????????????????????????????????????????????67
Genetic Counseling??????????????????????????????????????????????????69
Zur ethischen Disposition im genetischen Zeitalter??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????71
Die Leidenschaften des Nervensystems oder die Substanzen der Psyche????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????73
Vor aller Zeit??????????????????????????????????????????77
Entdeckung der Tiefe??????????????????????????????????????????????????????80
Mediale Substanzen??????????????????????????????????????????????????82
Das Unheimliche des Unbewussten????????????????????????????????????????????????????????????????????????????85
Das System der Nerven????????????????????????????????????????????????????????87
Anatomie als Simulationsmodell??????????????????????????????????????????????????????????????????????????91
Techniken der Datensammlung????????????????????????????????????????????????????????????????????92
Technologie der Datenverarbeitung????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????92
Dreidimensionale Problemkonstellation????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????93
Der organische Körper im Visible Human Project??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????94
Der histologische Körper im Visible Human Project????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????96
Virtuelle Körpermodelle oder die technologische Kunst der Sichtbarmachung????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????98
Reale Informationsgebilde????????????????????????????????????????????????????????????????100
Am Ende hat????????????????????????????????????101
Über den Geist der Verdauung??????????????????????????????????????????????????????????????????????103
Galen und die griechisch-römische Antike??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????104
René Descartes und die abendländische Moderne????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????106
Globale Postmoderne????????????????????????????????????????????????????110
Japanische Edo-Zeit????????????????????????????????????????????????????112
Ethnologisierung des Blicks????????????????????????????????????????????????????????????????????116
Leibesübungen: Der formbare Körper??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????119
Naturwissen????????????????????????????????????120
Hanteltechnik????????????????????????????????????????123
Körperpolitik????????????????????????????????????????125
Listen und Taktiken????????????????????????????????????????????????????127
Politik der Natur (Verwirklichung von Wissen)????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????131
Kräfte des Dispositivs: Allegorien und Interessen????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????133
Offene Fragen – die Verwirklichung des produktiven Subjekts????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????138
Selbstrealisation????????????????????????????????????????????????140

Weitere E-Books zum Thema: Erkenntnistheorie - Philosophie - Wissenschaftstheorie

Versprochene Freiheit

E-Book Versprochene Freiheit
Der Freiheitsbegriff der theologischen Anthropologie in interdisziplinärem Kontext Format: PDF

This study takes up the current debate about free will in the neurosciences and philosophy and develops a theological perspective on the issue. It provides lucid information about different…

Die Relativität von 'Welt'

E-Book Die Relativität von 'Welt'
Wie Pseudoprobleme in den Neurowissenschaften, der Psychologie und der Quantenphysik durch EDWs zu vermeiden sind Format: PDF

Das Werk zeigt, inwiefern ein naives Verständnis von 'Welt' der Komplexität moderner Wissenschaften nicht gerecht wird. Es liefert einen wissenschaftstheoretischen Rahmen, in dem die…

Rationalität und Lebenswelt

E-Book Rationalität und Lebenswelt
Zur Idee einer kommunikativen Vernunft bei Habermas Format: ePUB

Die vorliegenden Philosophischen Studien sind in der Zeit von 2012 bis 2016 entstanden. In einer Studie geht es z.B. um den Entwurf einer provisorischen Moral bei Descartes, die Blumenberg als ein…

Rationalität und Lebenswelt

E-Book Rationalität und Lebenswelt
Zur Idee einer kommunikativen Vernunft bei Habermas Format: ePUB

Die vorliegenden Philosophischen Studien sind in der Zeit von 2012 bis 2016 entstanden. In einer Studie geht es z.B. um den Entwurf einer provisorischen Moral bei Descartes, die Blumenberg als ein…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...