Sie sind hier
E-Book

Die Auferstandene Mutter Erde

eBook Die Auferstandene Mutter Erde Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
124
Seiten
ISBN
9783748105343
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
5,99
EUR

Als mir bewusst wurde, dass in der Astrologie unser Planet Erde nur als Berechnungspunkt Beachtung findet, wollte ich diese für mich unverständliche Tatsache nicht länger hinnehmen. 12 Tierkreiszeichen und nur 10 Planeten ergeben keinen logischen Sinn. Mit Chiron als 12 Planet in der Jungfrau, besteht der Tierkreis für mich nun aus 12 Planeten und 12 Tierkreiszeichen. Die Erde habe ich dem Stier zugeordnet. Wie wichtig die Erde in der Astrologie und im Horoskop ist, wird in diesem Buch beschrieben. Ich will nicht die Astrologie in Frage stellen, sondern unserer -Mutter Erde- den ihr zustehenden Platz einräumen und sichtbar machen. Die Astrologie ist mir viel zu wichtig, ihre Weisheit und das immense Wissen das sie besitzt, als dass ich mir anmaße die Astrologie grundlegend verändern zu müssen, sondern das Fehlen der Erde aufzeigen und sie die Ergänzung zur Sonne ist. Sonne/himmlischer Vater und Erde/irdische Mutter sind für mich das kosmische Paar, Mann und Frau das irdische Paar. Sie sind die Einheit in einer Dualität die auch in der Astrologie zum Ausdruck gebracht werden will. Wenn auf der ganzen Welt Mann und Frau sich auf Augenhöhe begegnen, werden Frieden und Freiheit selbstverständlich sein und im Wassermann-Zeitalter wird es gelingen das Paradies auf unserer wunderbaren -Mutter Erde zu erleben.

Über die Autorin: Heike zeichnet sich durch ihre starke Beziehung zur Familie aus. Sowohl zur eigenen Stammfamilie in der sie aufgewachsen ist, als auch zu ihrer Familie, die sie sich im Laufe ihres Lebens aufgebaut hat. Da Heike mich gebeten hat, für sie die Bilder zu ihrem Buch über die Erde zu malen stehen wir nun seit fast zwei Jahren in enger und inniger Verbindung. Durch unsere gegenseitige Reflektion und regen Austausch habe ich sehr viel über die Astrologie gelernt, so dass ich nun ziemlich genau weiß, warum sie dieses Buch schreiben musste. Unsere Seele spürt genau, wenn es Unstimmigkeiten in uns oder in unserem Umfeld gibt. Das ist der Grund, warum ich denke, dass sie gezwungen war, sich mit der Astrologie und den Horoskopen auseinanderzusetzen. Nur dadurch konnte sie erkennen, dass die Erde als Planet, in der Berechnung von Horoskopen unterschlagen wurde. Für sie wurde der Mangel besonders deutlich spürbar, weil Heike eine im Tierkreiszeichen Stier geborene Frau ist, und die Erde gehört vom Seelen-und Erlebnisraum unbedingt zum Stier. Sie war doppelt benachteiligt durch die nicht entsprechende Planetenkraft und den fehlenden Identifikationsraum als Frau. Jetzt hat sie sich einfach beides gegeben, und dabei auch noch allen Frauen ihre Identifizierung als Erde, Frau und Mutter (auch wenn das Mutter sein nicht oder noch nicht eingetreten ist). Danke, Heike!

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Einführung - Religion - Philosophie

1905-1906

eBook 1905-1906 Cover

The printed life’s work of the founding father of German sociology is being made available in a complete edition for international teaching and research. This volume is the seventh of a projected ...

Religiöse Sprachlehre

eBook Religiöse Sprachlehre Cover

Die religiöse Sprache ist weitgehend verflacht. In dieser Situation, in der es fast überall an der Kompetenz mangelt, die christliche Tradition in den Fluss der Zeit zu bringen, ist vor allem eine ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...