Sie sind hier
E-Book

Die Ausbildung Ehrenamtlicher für Sorgentelefone

Theorie und Praxis

eBook Die Ausbildung Ehrenamtlicher für Sorgentelefone Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
108
Seiten
ISBN
9783836629164
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
33,00
EUR

Über zwei Millionen Anrufe gehen jährlich bei der TelefonSeelsorge sowie viele weitere bei anderen Trägern von Seelsorge-Telefonen ein. Um diese Masse an Anrufen bewältigen zu können, werden häufig Ehrenamtliche für diese Aufgabe ausgebildet. Da diese Ehrenamtlichen zunächst meistens Laien in diesem Bereich sind, ist es notwendig sie entsprechend auf die Arbeit am Telefon vorzubereiten.

Dieses Buch beschäftigt sich mit einer Konzeption für eine Ausbildung, die Ehrenamtliche für die anschließende Beratung und Begleitung von Menschen in seelischen Notlagen qualifizieren soll. Die verschiedenen Bausteine der Ausbildung, sowie zahlreiche, praktische Übungen zu den jeweiligen Themen werden vermittelt. Den Leitern solcher Ausbildungsgruppen wird eine Hilfe an die Hand gegeben, mit der sie sich in die Thematik einarbeiten können und von der sie Anregungen für die praktische Umsetzung erhalten. Aber auch für Ehrenamtliche, die selbst solch eine Ausbildung absolvieren wollen, ist dieses Buch geeignet. Sie können sich schon vorab mit dem Thema beschäftigen und das Buch vor, während und nach der Ausbildung immer wieder als Nachschlagewerk verwenden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Making Excellence

eBook Making Excellence Cover

Die Exzellenzinitiative im deutschen Hochschulbereich ist eine Erfolgsstory. Der vorliegende Tagungsband zieht eine erste Bilanz der Exzellenzinitiative an den deutschen Hochschulen. Drei ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...