Sie sind hier
E-Book

Die Auswahlkriterien von Business Angels. Analyse der Sendung 'Die Höhle der Löwen'

eBook Die Auswahlkriterien von Business Angels. Analyse der Sendung 'Die Höhle der Löwen' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
114
Seiten
ISBN
9783668238862
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl die Gründungszahlen in Deutschland rückläufig sind und die Bundesrepublik im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern eine geringe Rate an Unternehmensgründungen vorweisen kann, etabliert sich eine Business Angel Szene angeregt durch die deutsche Steuerpolitik. TV-Sendungen über Entrepreneurship und Business Angel Investments sind weltweit im Trend. In Großbritannien sind bereits 13 Staffeln der Sendung 'Dragons' Den' im TV ausgestrahlt worden und im Herbst des Jahres 2015 ist die zweite Staffel des vergleichbaren Formats 'Die Höhle der Löwen' im deutschen TV zu sehen gewesen. In dieser Sendung stellen junge Unternehmen ihre Geschäftsideen vor und haben die Chance auf eine Investition durch einen von fünf Business Angels oder durch ein Business Angel-Investorenteam. Nachfolgend werden die Auswahlkriterien der Business Angels am Beispiel der Sendung 'Die Höhle der Löwen' analysiert. Die konkreten Forschungsfragen beschäftigen sich damit, welche der bereits durch Wissenschaftler belegten Auswahlkriterien in dem TV Format angewendet werden, welche Kriterien in erfolgreichen Pitches der kapital-suchenden Unternehmen erfüllt und deshalb wichtig sind und welche Kriterien nachträglich zu Ausschlusskriterien werden können, d.h. den Business Angel dazu führen, dass er ein bereits abgegebenes Investitionsangebot zurückzieht. Um den Fragen nachzugehen sind Checklisten zu den Auswahlkriterien aller Pitches der ersten sechs Folgen der zweiten Staffel 'Die Höhle der Löwen' angefertigt und die für die Analyse relevanten Pitches transkribiert worden. Diese Arbeit zeigt in Kapitel zwei die theoretischen Grundlagen zu dem Thema Entrepreneurship, Business Angels und zu weiteren Möglichkeiten der Gründungsfinanzierung auf. Kapitel drei erläutert die Auswahlkriterien von Business Angels in der Theorie und Kapitel vier erklärt das angewendete methodische Vorgehen bei der Analyse. In Kapitel fünf wird auf die TV Sendung 'Die Höhle der Löwen' eingegangen, indem im ersten Teil das Prinzip des Formats erklärt und die fünf Business Angels vorgestellt werden. Der zweite Teil des fünften Kapitels stellt die Analyse der Auswahlkriterien von Business Angels am Beispiel der Sendung 'Die Höhle der Löwen' dar und der dritte Teil fasst sonstige Zahlen und Fakten zu der Sendung zusammen. Das sechste Kapitel ist das Fazit der Analyse und bündelt ihre Ergebnisse. Im Anhang sind detaillierte Transkripte der Episoden zu finden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Prozessorientiert führen

eBook Prozessorientiert führen Cover

Krisen bewältigen - Interessenbasiert handeln - Grundlagen, Methoden, Erfahrungen \Prozessorientiert Führen\ beschäftigt sich mit dem lebendigen Prozess des Führens und basiert auf dem ...

Handbuch Management Audit

eBook Handbuch Management Audit Cover

Was ist ein Management Audit? Welche Kompetenzmodelle können zu Grunde gelegt werden? Wovon hängt der Erfolg eines Management Audits ab? Das Buch gibt einen umfassenden Überblick ...

Managementsoziologie

eBook Managementsoziologie Cover

Mit diesem Diskussionsband startet eine neue Reihe zur Managementsoziologie, mit der der sozialwissenschaftlichen Managementforschung ein Forum gegeben werden soll. Die hier versammelten Texte ...

Zum Entscheiden geboren

eBook Zum Entscheiden geboren Cover

Manager müssen die Lage des Unternehmens nicht nur klar analysieren können - sie müssen daraus vor allem die richtigen Schlüsse ziehen, sich für die optimale Strategie ...

Wissensmanagement

eBook Wissensmanagement Cover

Wissen hat sich zu einem wichtigen Produktionsfaktor entwickelt. Der Autor stellt die Erfahrungen eines großen Konzerns mit Wissensmanagement vor. Anhand von vier konkreten Praxisprojekten aus ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...