Sie sind hier
E-Book

Die Auswirkungen von Mergers & Acquisitions auf externe Stakeholder

eBook Die Auswirkungen von Mergers & Acquisitions auf externe Stakeholder Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2000
Seitenanzahl
97
Seiten
ISBN
9783832421748
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Vor dem Hintergrund des weltweit stark zunehmenden M&A-Geschäftes stellen sich eine Vielzahl von Fragen u.a. nach den betriebs- und volkswirtschaftlichen Auswirkungen von M&A. Auf diese Fragen versucht die vorliegende Arbeit Antworten zu finden. Betriebswirtschaftlich beschränkt sie sich diesbezüglich nicht nur auf eine reine Shareholder-Value-Analyse, sondern versucht auch die Auswirkungen auf andere externe Stakeholder des Unternehmens zu ermitteln. Unter Stakeholdern werden dabei Gruppen verstanden, die konkrete Ansprüche an ein Unternehmen stellen, das Unternehmen in gewissem Maße beeinflussen können und auch selbst von den Tätigkeiten und vom Verhalten des Unternehmens beeinflusst werden. Externe Stakeholder im Sinne dieser Arbeit sind dabei all diejenigen Stakeholder, die nicht im Unternehmen beschäftigt sind. Explizit untersucht die Arbeit die Auswirkungen von M&A auf Aktionäre, Fremdkapitalgeber, Kunden und Lieferanten. Jedoch wird auch der Frage nach den volkswirtschaftlichen Auswirkungen von M&A nachgegangen. Die Arbeit verwendet dabei eine enge Auslegung des Sammelbegriffs M&A (Mergers & Acquisitions). Er umfasst alle Akquisitionen und Fusionen von Unternehmen und Unternehmensteilen und schließt auch Leveraged Buyouts (LBOs) und Management Buyouts (MBOs) mit ein. Börsengänge von Tochterunternehmen (spinoffs) oder der Verkauf von Produktionsanlagen oder Firmenanteilen (asset stripping) sind dagegen nicht Gegenstand der Untersuchung. Ein Großteil der Forschungsbemühungen zu M&A wurden in den USA vorgenommen, während Deutschland diesbezüglich noch als Entwicklungsland zu bezeichnen ist. Daher versucht die Arbeit auch Antworten auf die Frage zu finden, inwieweit Erkenntnisse aus den USA auf Deutschland übertragbar sind und auf welche Ursachen eventuell festgestellte Unterschiede zurückzuführen sein könnten. Dabei soll insbesondere auch die These entwickelt und untersucht werden, dass es in Deutschland auf Grund der institutionellen Rahmenbedingungen zu eklatanten Nachteilen für die freien Aktionäre eines übernommenen Unternehmens kommen kann. Gang der Untersuchung: Die Arbeit ist neben Einleitungs- und Schlusskapitel in sechs weitere Hauptkapitel untergliedert. Kapitel 2 stellt das Wachstum des M&A-Marktes in Deutschland und in den USA dar, um auf die zunehmende Bedeutung dieser Entwicklung hinzuweisen. Gleichzeitig werden für beide Länder die institutionellen und gesetzlichen Rahmenbedingungen bei [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Mitarbeiterbeteiligung

eBook Mitarbeiterbeteiligung Cover

Klaus J. Zink Mitarbeiterbeteiligung bei Verbesserungs- und Veränderungsprozessen - Basiswissen - Instrumente - Fallstudien Veränderungs- und Verbesserungsprozesse lassen sich am besten meistern, ...

Team- und Konfliktmanagement

eBook Team- und Konfliktmanagement Cover

Wie kann Zusammenarbeit im Team erfolgreicher gestaltet werden? Dazu gehören u.a. die Entwicklung von Teams aus psychologischer Sicht, das Verstehen von Konflikten, deren Entstehung sowie des ...

Vertrauen führt

eBook Vertrauen führt Cover

Der Führungsexperte Reinhard K. Sprenger hat mit seinen Bestsellern Mythos Motivation, Das Prinzip Selbstverantwortung und Aufstand des Individuums die Führungsetagen der Unternehmen ...

Six Sigma umsetzen

eBook Six Sigma umsetzen Cover

2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Mit neuen UnternehmensbeispielenFür jedes Unternehmen, das Six Sigma - eine Methode zur systematischen Qualitätsverbesserung - einführen ...

Inhouse Consulting

eBook Inhouse Consulting Cover

Wo liegen die Probleme, die in kleinen und mittleren Unternehmen am häufigsten zu schwerwiegenden betrieblichen Störungen - und im schlimmsten Fall zur Insovenz - führen? Dieses Buch ...

Risiken des Unternehmens

eBook Risiken des Unternehmens Cover

Die geringe Kapitaldecke der Unternehmen, die Geschwindigkeitserhöhung der Unternehmensreaktionen auf die Märkte, eine sich wandelnde Wertestruktur unserer Gesellschaft und die damit verbundenen ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...