Sie sind hier
E-Book

Die Auswirkungen von Quantitative Easing auf den US-amerikanischen Aktienmarkt

eBook Die Auswirkungen von Quantitative Easing auf den US-amerikanischen Aktienmarkt Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
49
Seiten
ISBN
9783668492493
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 2,9, Frankfurt School of Finance & Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit beleuchte ich die Anleihekaufprogramme der FED und ordne diese in den geldpolitischen Rahmen der Zentralbank ein. Die QE-Programme stießen häufig in der Politik und Gesellschaft auf Widerstand, da sie das Zinsniveau weiter drückten und das Ersparte vieler Anleger entwerteten. Die beabsichtigte Funktionsweise der QE-Programme kann durch den Transmissionsmechanismus geldpolitischer Impulse beschrieben werden. Impulse, welche die Zentralbank durch ihre Interventionen vorgibt, haben verschiedene Auswirkungen auf einzelne Teilbereiche der Finanzwirtschaft. Oft wird unterstellt, dass die geldpolitischen Maßnahmen nur geringe Auswirkungen auf die Kreditvergabe sowie auf die Stimulierung der Wirtschaftslage haben und die Liquidität im Finanzsektor verbleibt. Ein weiterer Schwerpunkt dieser Arbeit liegt darin, die Auswirkungen der QE-Programme der FED auf den nationalen und internationalen Aktienmarkt zu analysieren. Es bestehen verschiedene Phasen eines einzelnen QE-Programms. Von der Spekulation über die Implementierung bis zum Tapering haben die verschiedenen Phasen eine unterschiedliche Wirkung auf die Aktienindizes. Die Auswirkungen der QE-Programme auf den US-amerikanischen Aktienmarkt - den weltweit größten -, werden durch eine Gegenüberstellung mit anderen führenden Indizes aus Europa und Asien verglichen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Geldanlage - Kapital - Investment

Zinsderivate

eBook Zinsderivate Cover

Zinsderivate wie Swaps, Caps, Forwards oder Futures ermöglichen auf vielfältige Weise das Management von Zinsrisiken. Die Bewertung dieser Kontrakte erscheint jedoch meist wesentlich schwieriger ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...