Sie sind hier
E-Book

Die Bedeutung der Farbe Lila in Alice Walkers 'Die Farbe Lila'

eBook Die Bedeutung der Farbe Lila in Alice Walkers 'Die Farbe Lila' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
13
Seiten
ISBN
9783638625746
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 2,0, Universität Siegen, Veranstaltung: Geschlechterordnungen und Farben, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Seminar 'Geschlechterordnungen und Farben: Zur Geschichte literarischer Farbimaginationen und ihrer Bedeutungen im Mittelalter und Moderne' ging es darum herauszufinden, was Farben in literarischen Werken bedeuten. Aufgabe war es auch, die Verbindung zwischen Farben und Geschlechtern zu erkennen und zu analysieren. Als ich mich dazu entschied eine Hausarbeit für dieses Seminar anzufertigen, musste ich nicht lange nach einem möglichen Thema suchen. Sofort fiel mir 'Die Farbe Lila' von Alice Walker ein. Dieses Werk trägt die Farbe schon im Titel und so ist es umso spannender zu beleuchten, welche Rolle die Farbe Lila in 'Die Farbe Lila' spielt. Besonders interessant erschien mir hierbei die Frage, ob die Farbe tatsächlich so oft im Buch erwähnt wird, oder ob sie lediglich eine symbolische Bedeutung hat, die eine oder mehrere Aussagen des Buches unterstützen soll. Diese Frage soll mit meiner Hausarbeit beantwortet werden. Besonders wichtig ist mir hierbei die Textarbeit. Die Farbe soll unmittelbar mit dem Inhalt in Verbindung gebracht werden und es soll erläutert werden, welchen Einfluss die Farbe Lila auf die Charaktere und ihre Geschichte nimmt. Der Titel des Buches ist von zentraler Bedeutung. Die Geschichte der Celie wird mit 'Die Farbe Lila' betituliert. Es gilt zu klären, inwiefern der Titel den Inhalt des Buches repräsentiert. Im Exkurs zur 'lila-offensive' soll die internationale Bedeutung der Farbe Lila verdeutlicht werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...