Sie sind hier
E-Book

Die Bedeutung des Finanzsektors für die Systemtransformation in Rußland

eBook Die Bedeutung des Finanzsektors für die Systemtransformation in Rußland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
82
Seiten
ISBN
9783832438524
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis Abkürzungsverzeichnis 1.Einleitung 2.Von der zentralen Planwirtschaft zur Marktwirtschaft 2.1Begriff der Systemtransformation 2.2Rahmenbedingungen des russischen Transformationsprozesses 2.2.1Ausgangslage und Übergangsschwierigkeiten 2.2.2Preisliberalisierung 2.2.3Privatisierung 2.2.4Rechtliche Rahmenbedingungen 3.Die Entwicklung des russischen Finanzsektors 3.1Der Finanzsektor in der Planwirtschaft 3.2Der Finanzsektor in der Russischen Föderation 3.2.1Zentralbank 3.2.2Geschäftsbanken 3.2.3Kapitalanlagegesellschaften 3.2.4Kapitalmärkte 4.Die Einflussnahme des Finanzsektors auf Staatsverschuldung und Realwirtschaft 4.1Staatsverschuldung 4.2Privatisierung 4.3Unternehmenskontrolle 4.3.1Insiderkontrolle 4.3.2Finanzindustrielle Gruppen 4.4Umstrukturierung von Unternehmen 4.5Arbeitsmarkt und Einkommen 4.6Tauschhandel 5.Fazit und Ausblick Anhang Literaturverzeichnis Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu. Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Public Private Partnership

eBook Public Private Partnership Cover

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...