Sie sind hier
E-Book

Die Bedeutung eines systematisch im Unternehmen durchgeführten Austrittsmanagement

AutorJanine Bader
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl14 Seiten
ISBN9783668237162
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund einer sich immer schneller verändernden Arbeitsmarksituation, in der ein Wirtschaftswachstum auf Fachkräftemangel und hohe Fluktuation treffen, sowie gleichzeitig konjunkturelle Krisen zu strukturellen Veränderungen und Kündigungswellen beitragen, spielen professionelle Prozesse, die Unternehmen und deren Personal dabei unterstützen, dies ohne wirtschaftlichen und emotionalen Schaden zu überstehen, eine immer wichtigere Rolle. Die imageschädigende Wirkung von freiwillig vor allem aber von unfreiwillig ausscheidenden Mitarbeitern, die ihren Unmut über das Unternehmen und den Trennungsprozess vielleicht nicht nur im Gerichtssaal sondern auf Meinungsportalen oder Diskussionsforen äußern, kann extrem negative Auswirkungen auf die Reputation von Unternehmen haben. Dies kann zu langfristigen und kostspieligen Gegensteuermaßnahmen führen. Gerade auch deshalb sollte es im Sinne von Unternehmen sein, Personalabbau sozialverträglich zu gestalten. Personalabbau ist eine Situation, die auf allen Seiten der Beteiligten für emotionale Berg- und Talfahrten sorgt. Ein im Unternehmen implementiertes und gelebtes Austrittsmanagement kann jedoch einen großen Teil dazu beitragen, die Situation zu entschärfen und so 'angenehm und sozialverträglich wie möglich' zu gestalten. Dies hat positive Effekte auf die Außenwirkung sowie der Innenwirkung zur Folge. Die Idee hinter dem Kündigungsmanagement ist nicht rigoros Personal freizusetzen, sondern Mitarbeiter auf dem Weg aus dem Unternehmen zu begleiten. Das Kündigungsmanagement im Speziellen das Outplacement, stellt dabei einen Begleitprozess dar, der gekündigte Personen dabei unterstützt, sich auf den aktuellen Arbeitsmarkt vorzubereiten um schnellstmöglich eine neue, äquivalente Position, zu finden. Auch Mitarbeitende zu begleiten, die den 'wohlverdienten Ruhestand' antreten, stellt ebenfalls ein Spannungsfeld dar, das in Zeiten eines ethisch korrekten Verhaltens immer mehr an Beachtung findet. Das Austrittsmanagement verfolgt das Ziel, Austritte und Entlassungen so durchzuführen und zu begleiten, dass die Interessen aller Beteiligter getroffen sowie fair und sozial verträglich von statten gehen und nicht als lebensbeendende, karrierebedrohende und angstbesetzte Zäsur empfunden werden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Managed Care

E-Book Managed Care
Neue Wege im Gesundheitsmanagement Format: PDF

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem radikalen Umbruch. Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen finden sich in den vielfältigen Managementinstrumenten und Organisationsformen…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal. Daher ist es unbedingt erforderlich, für das Alter vorzusorgen. Versicherungsvermittler haben das Know-how und die…

Asset Securitization im Gesundheitswesen

E-Book Asset Securitization im Gesundheitswesen
Erfahrungen in den USA und anderen Ländern als Basis einer Abwägung von Einsatzmöglichkeiten in Deutschland Format: PDF

Ulrich Franke geht auf die Schwierigkeiten des Kapitalmarktzugangs für Non-Profit-Unternehmen ein und analysiert, inwieweit ABS als Eigenkapital schonende Finanzierungsform eingesetzt werden kann.…

MiFID-Kompendium

E-Book MiFID-Kompendium
Praktischer Leitfaden für Finanzdienstleister Format: PDF

Zum 1. November 2007 trat die europäische Richtlinie 'Markets in Financial Instruments Directive' (MiFID) in Kraft, eine der umfangreichsten Gesetzesmaßnahmen für Finanzmärkte in den letzten…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

Finance & Ethics

E-Book Finance & Ethics
Das Potential von Islamic Finance, SRI, Sparkassen Format: PDF

Die globale Finanzkrise 2007 fand ihren Ausdruck zunächst in der Bankenkrise. Dadurch wurde die Ausbreitung dieser auf andere Branchen unumgänglich. Diese Krise machte unmissverständlich klar, dass…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Weitere Zeitschriften

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...