Sie sind hier
E-Book

Die Bedeutung von Markenidentität und -image im Marketing

AutorJosef Tuku
VerlagGRIN Publishing
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl21 Seiten
ISBN9783640382446
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Fachhochschule Trier - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung, Sprache: Deutsch, Abstract: Marken haben in den letzten Jahrzehnten immer mehr an Signifikanz gewonnen und gelten mittlerweile als einer der wichtigsten Werttreiber für Unternehmen weltweit. Im Jahr 2008 wurde der finanzielle Markenwert des Erfrischungsgetränks Coca-Cola auf circa 66,66 Milli-arden US-Dollar geschätzt. Die Marke IBM rangierte bei 59,03 Milliarden US-Dollar ähnlich wie die Marke Microsoft, die circa einen Wert von 59 Milliarden US-Dollar aufwies. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der wachsenden Markenbedeutung und zeigt die Wichtigkeit einer klaren Markenidentität/-image für die Produktmarkierung auf. Dabei wird eingangs, der Begriff der Marke erörtert und aufgezeigt warum Marken eine solch wichtige Rolle im Marketing spielen. In Kapitel 2.1 werden anschließend die Aufgaben und Ziele der Markenpolitik und -führung aufgedeckt. Das zentrale Thema dieser Seminararbeit wird dann im zweiten Kapitel behandelt. Inhalt dieses Kapitels ist dabei die Markenidentität. Es wird dargestellt durch welche Merkmale diese gekennzeichnet ist und welche Relevanz die Mar-kenidentität im Bezug zum Konsumenten hat. Daneben werden die Besonderheiten des Mar-kenimages dargestellt und im Zusammenhang zur Markenidentität untersucht. Im dritten Ka-pitel werden dann zwei moderne Ansätze zur identitätsorientierten Markenführung vorge-stellt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Markterfolg im Mobile Commerce

E-Book Markterfolg im Mobile Commerce
Faktoren der Adoption und Akzeptanz von M-Commerce-Diensten Format: PDF

Stefan Wriggers setzt sich mit der vielschichtigen Konsummotivation der Nachfrager nach M-Commerce-Diensten auseinander, ermittelt die Gründe für die frühzeitige Adoption und hohe Akzeptanz der…

Affiliate Marketing

E-Book Affiliate Marketing
Alternative Vertriebswege nutzen Format: ePUB/PDF

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Was ist Affiliate Marketing? Affiliate…

Porter´s five forces

E-Book Porter´s five forces
Branchen und Branchenattraktivität Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, FOM Hochschule für Oekonomie…

Vom Beeinflussungsmarketing zum Beziehungsmarketing

E-Book Vom Beeinflussungsmarketing zum Beziehungsmarketing
Analyse der steigenden Relevanz der Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden Format: PDF/ePUB

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,1, Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Beginn der…

Smart and fresh

E-Book Smart and fresh
How True Fruits is reinforcing its USP with a strong marketing mix Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie…

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...