Sie sind hier
E-Book

Die Bedeutung von Vertrauen in der Teamarbeit

Untersucht am Beispiel von Krankenhauspersonal

eBook Die Bedeutung von Vertrauen in der Teamarbeit Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
83
Seiten
ISBN
9783836625593
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: In den letzten Jahren erfuhr das Konstrukt Vertrauen einen immer stärker werdenden Bedeutungszuwachs. In Bezug auf allen Ebenen des gesellschaftlichen Zusammenlebens wird betont, wie notwendig Vertrauen ist. So wird ‘…auch in der betrieblichen Lebenswelt der Begriff zum Inbegriff für gelingende Zusammenarbeit.’ Keine Organisation ist bestrebt Misstrauen in ihren Kunden zu wecken, deshalb setzen sie im Werben nach neuen Mitarbeitern oder Kunden auf Vertrauen. Der Einfluss des Vertrauens auf das menschliche Handeln ist jedoch nicht neu, es hat im Zusammenleben und –arbeiten schon immer eine zentrale Rolle gespielt, insbesondere in der Zusammenarbeit einzelner Individuen in einem Team. Diesbezüglich soll die vorliegende Arbeit aufzeigen inwieweit Vertrauen für die erfolgreiche Teamarbeit von Bedeutung ist. Denn ‘…ein gutes Team zeichnet sich dadurch aus, dass es sich auf ein gemeinsames Hauptziel verpflichtet, sich seine Arbeit selbst organisiert, sich für seine Aufgabe verantwortlich fühlt und nach innen und außen offen ist. Wenn das Team noch vertrauensvoll zusammen arbeitet, leistet es mehr als seine einzelnen Mitglieder’. Ziel dieser Bachelor-Arbeit ist es zum einen, die Bedeutung von Vertrauen in der Teamarbeit herauszustellen. Dabei ist von belang, dass ersichtlich wird, wann der Prozess des Vertrauensaufbaus in einem Team beginnt, durch welche Faktoren er positiv, wie auch negativ beeinflusst wird und wie das Vertrauen die Arbeit im Team beeinflusst. Zum anderen soll diese Arbeit eine Überprüfung von faktischem Teamvertrauen am Beispiel von Krankenhauspersonal mittels einer kleinen empirischen Studie beinhalten, bei der folgende Fragen im Vordergrund stehen: - Wie ist die persönliche Einstellung zu Vertrauen? - Ist Vertrauen in Personalteams eines Krankenhauses vorhanden? - Kann bzw. wird der aktuelle Ärztestreik als Vertrauensbruch gewertet werden? Gang der Untersuchung: Um die Ziele der vorliegenden Arbeit umsetzen zu können wird zunächst einmal das allgemeine Verständnis zu Teamarbeit und Vertrauen aufgebaut. Neben den allgemeinen Definitionen der Begrifflichkeiten Team und Vertrauen wird dem Wort Team besondere Aufmerksamkeit zu teil, indem erläutert wird was ein Team, im Gegensatz zur Gruppe, ausmacht. Des Weiteren werden die Phasen der Teamentwicklung dargestellt, um verdeutlichen zu können, wann Vertrauen im Team relevant wird. Für den weiteren Verlauf des Vertrauens in einem Team sind die Prozesse der [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Der gefesselte Odysseus

eBook Der gefesselte Odysseus Cover

Joel Whitebook verbindet Kritische Gesellschaftstheorie mit der Erforschung psychodynamischer Prozesse. In Fachkreisen längst bekannt, erregt der streitbare Psychoanalytiker und Philosoph zunehmend ...

Arbeiten für wenig Geld

eBook Arbeiten für wenig Geld Cover

Seit Mitte der 1990er Jahre steigt die Niedriglohnbeschäftigung in Deutschland sprunghaft an. Was sind die Triebkräfte dieser Entwicklung? Welche Arbeitsplätze sind besonders ...

Handbuch Gender-Kompetenz

eBook Handbuch Gender-Kompetenz Cover

Dieses Handbuch widmet sich der 'Gender-Kompetenz' im (Fach-)Hochschul- kontext und der Frage, wie sich diese in der Ausbildung, in Forschung & Entwicklung und im Dienstleistungsbereich der ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...