Sie sind hier
E-Book

Die Beeinflussung der Berufswahl/ des Unternehmergeistes auf Absolventinnen der Sekundarstufe I durch nachhaltige Schülerfirmen

eBook Die Beeinflussung der Berufswahl/ des Unternehmergeistes auf Absolventinnen der Sekundarstufe I durch nachhaltige Schülerfirmen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
24
Seiten
ISBN
9783640153657
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Der Blick auf die heutige Arbeitsmarktsituation verdeutlicht, dass die Berufswahl für Schülerinnen und Schüler ein schwieriges Unterfangen ist. Trotz guter Prognosen für den Arbeitsmarkt birgt die Berufswahl für Absolventinnen und Absolventen der Sekundarstufe I besondere Risiken. Von den Schülerinnen und Schülern wird nach der Schule erwartet, dass sie eine Berufswahl treffen und selbstverständlich hoffen diese, die richtige Entscheidung zu fällen. Die Betrachtung der gewählten Ausbildungsberufe zeigt eine für das jeweilige Geschlecht typische Berufswahl. Aufgrund der wenigen typischen Berufe, die Frauen wählen, ist folglich auch das Spektrum bei der Berufswahl sehr begrenzt. Die typischen Frauenberufe zeichnet aus: sie bilden über Bedarf aus, das zu erzielende Einkommen reicht meist kaum für ein eigenständiges Leben aus und die Chancen sich selbständig zu machen oder die Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind gering. Die Konsequenz ist, dass Frauen trotz der durchschnittlich besseren Schulabschlüsse im Berufsleben unterrepräsentiert und unterbezahlt sind und schlussendlich eine höhere Arbeitslosenquote als Männer aufweisen. Eine Vielzahl von Chancen für die Zukunft von Absolventinnen der Sekundarstufe I wird durch die frauentypische Berufswahl vergeben. Ziel sollte es sein, die ungenutzten Potentiale zu erschließen, da es gerade für diese besserqualifizierte aber bisher benachteiligte Gruppe erfolgversprechende Chancen auf dem Arbeitsmarkt gibt. Perspektiven eröffnen sich, in Zeiten, in denen großindustrielle Unternehmen tausende Stellen abbauen, durch die Förderung von klein- und mittelständischen Betrieben und hier speziell die Förderung von Existenzgründungen. Ebenso ist die Nachfolge von vielen klein- und mittelständischen Unternehmen ungeklärt, da die Unternehmerkinder nicht übernehmen wollen. Hier drohen Schließungen von wirtschaftlich arbeitenden Unternehmen, wenn nicht z.B. gut ausgebildete Nachfolgerinnen den Arbeitsmarkt bereichern.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studienliteratur - Berufsschule

Erfolgsfaktoren der Karriere

eBook Erfolgsfaktoren der Karriere Cover

Welche Faktoren bestimmen die Karriere? Was kann man tun, um möglichst erfolgreich zu sein? Gibt es Faktoren, die die beruflichen Chancen erhöhen? Worauf muss an bestimmten Punkten der Laufbahn ...

75 Klausuren aus dem BGB

In der zehnten Auflage sind von den bisherigen Klausuraufgaben drei gegen neue Fälle ausgetauscht worden. Die ausführliche Musterlösung zur ersten KLausur soll als Beispiel dienen, wie die knappen ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...