Sie sind hier
E-Book

Die berufstätige Frau und Mutter: Weibliche Erwerbstätigkeit in der DDR

eBook Die berufstätige Frau und Mutter: Weibliche Erwerbstätigkeit in der DDR Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
20
Seiten
ISBN
9783638309004
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich VWL - Geschichte, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Veranstaltung: Wirtschaftsbezogene Kulturgeschichte Deutschlands, Sprache: Deutsch, Abstract: Seitdem es die DDR nicht mehr gibt, stehen die Geschichte und die Eigenarten der DDRGesellschaft stärker als je zuvor im Brennpunkt des Interesses. Man wollte sehen, welche Alltagsrealität sich hinter dem klischeehaften Bild der glücklich lachenden, verheirateten Kranführerin mit Kindern verbirgt.1 'Die berufstätige Frau und Mutter' gilt als das Frauenbild in der DDR. Dieses zieht sich wie ein roter Faden durch die wechselnden Frauenleitbilder der vierzigjährigen DDRGeschichte. 2 Unter dem Blickwinkel dieses Frauenbildes soll hier besonders die weibliche Berufstätigkeit zum Gegenstand der Untersuchung gemacht werden. Die Gestaltung, Umsetzung und Entwicklung der Frauenerwerbstätigkeit werden aufgezeigt. Am konkreten Beispiel eines Industriebetriebes, dem Büromaschinenwerk Sömmerda, wird die weibliche Berufstätigkeit in Bezug auf Entwicklungschancen, Probleme und vielfältige Auswirkungen genauer betrachtet. Geschlechterverhältnisse, -differenzen, sowie -traditionen spielen dabei eine nicht zu unterschätzende Rolle. Die Fragen nach der Gleichberechtigung der Frau und den differenten Rollen der Geschlechter durchziehen einen großen Teil der Arbeit. 1 vgl. Kaelbe/ Kocka/ Zwahr, 1994, S. 9, Nickel, 1992, S. 15. 2 vgl. Merkel, 1994, S. 376.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...