Sie sind hier
E-Book

Die Berufstätigkeit der Frau

AutorHeidi Fischer
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2003
Seitenanzahl12 Seiten
ISBN9783638223874
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,2, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die Familiensoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird die Berufstätigkeit in ihrer Historie und ihren Auswirkungen auf gesellschaftliche Strukturen thematisiert. Zunächst wird die Frau und in ihre Rolle in den verschiedenen Familienformen (die bäuerliche Familie, die bürgerliche Familie, die Arbeiterfamilie) dargestellt. In besonderem Maße werden als Wendepunkt der gesellschaftlichen Bedeutung der Frau die Entwicklungen ab 1945 aufgezeigt und die Freisetzung der Frau aus traditionalen Rollenzuweisungen erläutert. In diesem Zusammenhang wird weiterhin Augenmerk auf die heutige berufliche Situation der Frau gelegt. Dies bezieht sich zum einen auf den Vormarsch von Frauen in so genannten Männerberufen, zum anderen auf die Auswirkungen der gewonnenen Emanzipation auf Ehe bzw. Partnerschaft, auf die Entwicklung der Kinder und auf die Frau in ihrem Selbstbild. Abschließend gilt es, die Einstellungen zur Unabängigkeit der modernen Frau darzustellen und möglichen Vorurteilen zu begegnen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Strafrecht - Strafprozessrecht - Strafvollzug

Die Erfindung des Verbrechens

E-Book Die Erfindung des Verbrechens

Die Kriminologie ist weitgehend von einer täterorientierten zu einer soziologischen Wissenschaft geworden, Devianz und soziale Kontrolle sind heute zentrale Themen der Soziologie. In ihrem Ansatz ...

Die Macht der Organisation

E-Book Die Macht der Organisation

Das Buch bestimmt das unterbelichtete Verhältnis von Macht und Organisation anhand einer organisationalen Medientheorie neu. Es gilt: Organisation besitzt eigene ausdifferenzierte Medien. Macht ...

Der Widerspruch der Kunst

E-Book Der Widerspruch der Kunst

Ist Kunst von Gebrauchsprodukten, Kitsch und Reklame nicht mehr zu unterscheiden oder kann sie immer auch ein 'Anderes' gegenüber der Gesellschaft darstellen? Den Umgang mit den Widersprüchen, ...

Mein intersexuelles Kind

E-Book Mein intersexuelles Kind

Ein Kind wird geboren, aber es passt partout nicht in das Schema Hellblau-Rosa oder Junge-Mädchen. Was aufgrund genetischer Konditionen als seltene, aber trotzdem 'natürliche' Variante gelten muss, ...

Monopole der Gewalt

E-Book Monopole der Gewalt

Rauschgifthandel, Geldwäsche, Mord - das »Geschäft« organisierter Kriminalität ist hinlänglich bekannt. Doch erst die spektakulären Attentate auf hochrangige Staatsbeamte im Italien der 1970er ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...