Sie sind hier
E-Book

Die Bestattungsform der Kremation im Wechsel von Zeit und Gesellschaft

AutorMarkus Löhnert
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl17 Seiten
ISBN9783640417216
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 2, Karl-Franzens-Universität Graz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Feuerbestattung war lange Zeit eine Bestattungsform, die von kirchlicher Seite negativ beurteilt wurde. Die Verbrennung der sterblichen Überreste des Menschen konnte nicht in Einklang gebracht werden mit einer Vorstellung der Auferweckung am 'Jüngsten Tag'. Besonders unter Freimaurern und Menschen, die sich von der Kirche abwandten oder ihr distanziert gegenüberstanden, war sie stets eine beliebte Bestattungsform. Auch hygienische Gründe wurden als Argumente genannt, warum eine solche Bestattungsform der Erdbestattung vorzuziehen sei. Im Laufe der Zeit findet diese Form der Bestattung jedoch vermehrt Zuspruch unter Gläubigen und auch die Kirche reagiert mit speziellen Ritualen auf diesen Trend.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Religionsgeschichte - Kirche

1.1.-30.6.2004

E-Book 1.1.-30.6.2004
Format: PDF

The collection of rulings publishes the administration of justice by governmental courts in the Federal Republic of Germany pertaining to the relationship of church and state, and also regarding…

Teresa von Avila

E-Book Teresa von Avila
Agentin Gottes 1515-1582 Format: PDF/ePUB

'Ich möchte unsere Seele als eine Burg betrachten, die aus einem einzigen Diamanten oder einem sehr klaren Kristall besteht und in der es viele Gemächer gibt': Mit diesen Worten beginnt Teresa von…

Lucrezia Borgia

E-Book Lucrezia Borgia
Glanz und Gewalt Format: ePUB/PDF

'Sie war des eigenen Vaters Frau und Schnur. Des Gatten Mörderin, des Bruders Hur.' Klabund, Borgia. Roman einer Familie (1931) Sie gilt als femme fatale der Renaissance, als Giftmörderin,…

Antonius

E-Book Antonius
Der erste Mönch Format: ePUB/PDF

Antonius der Große, der als Einsiedler in der Wüste teuflischen Versuchungen widersteht und zum Leitbild des Mönchtums wird, ist eine Schlüsselfigur des frühen Christentums…

Franziskus von Assisi

E-Book Franziskus von Assisi
Format: PDF/ePUB

Franziskus von Assisi gehört zu den faszinierendsten Heiligen. Durch das "Sonnenlied" und seine Predigt an die Vögel gilt er als der Begründer eines völlig neuen, br…

Zwischen Formation und Transformation

E-Book Zwischen Formation und Transformation
Die Religionen Europas auf dem Weg des Friedens Format: PDF

Die Zukunft der europäischen Religionskultur wird durch das Miteinander der christlichen Konfessionen, des Judentums und des Islam geprägt sein. Welches Potenzial für eine friedliche Gestaltung…

Der Konfuzianismus

E-Book Der Konfuzianismus
Format: ePUB/PDF

Keine andere Lehre hat das chinesische Denken und die chinesische Geschichte stärker geprägt als der Konfuzianismus. Pietät ist ihm zufolge die Grundlage des Familienlebens wie des Staates; dieser…

Gott in der Geschichte

E-Book Gott in der Geschichte
Ausgewählte Aufsätze zur Kirchengeschichte - Arbeiten zur KirchengeschichteISSN 110 Format: PDF

This collected volume contains 25 essays by the Church historian Ekkehard Mühlenberg. They focus on the Age of Late Antiquity. The substantive focus is provided by discussions between…

Evangelium und Gesetz

E-Book Evangelium und Gesetz
Eine systematisch-theologische Reflexion zu Karl Barths Predigtwerk - Theologische Bibliothek TöpelmannISSN 145 Format: PDF

The study is concerned with a dogmatic figure which placed Karl Barth in the centre of programmatic statements but also inflamed massive criticism of his theology - namely the relationship of the…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...