Sie sind hier
E-Book

Die BGB-Gesellschaft im Grundbuch und der auf sie bezogene Guglaubensschutz Dritter

eBook Die BGB-Gesellschaft im Grundbuch und der auf sie bezogene Guglaubensschutz Dritter Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
60
Seiten
ISBN
9783668219229
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 14,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für deutsches und europäisches Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht), Veranstaltung: Vorlesung Personengesellschaftsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Die klinisch tote BGH-GbR' oder 'Wie ein schlechter Horrorfilm - Die neuere Geschichte der GbR im Grundbuch' - solche und ähnliche plakativen Aufsatztitel verdeutlichen, wie heftig der Diskurs ausgefallen ist, als es um die Frage nach der Anerkennung der Rechtsfähigkeit der GbR und ihrer materiellen wie formellen Grundbuchfähigkeit ging. Das ständige Für und Wider in der Rechtsprechung wie auch in der Literatur stellte insbesondere die notarielle Praxis immer wieder vor neue Herausforderungen. Diese Arbeit stellt zunächst ausführlich die chronologische Entwicklung der BGB-Gesellschaft im Grundbuch dar und geht anschließend auf verschiedene Fallkonstellationen ein, die sich mit Grundstücksgeschäften der BGB-Gesellschaft beschäftigt. Thematisiert werden dabei die Grundlagen des Gutglaubenserwerb nach § 899a BGB, der Erwerb von einer nicht berechtigten GbR, der Erwerb von einer nicht ordnungsgemäß vertretenen GbR und dem damit verbundenen Hauptproblem der Anwendbarkeit des § 899a BGB auf das Verpflichtungsgeschäft. Danach wird noch auf den Erwerb bei eingetragenem Widerspruch, dem Erwerb von einer nicht mehr existenten GbR, von anderen Vermögensgegenständen als Liegenschaftsrechten sowie Zubehör und dem Eigentumserwerb bei einer nicht ordnungsgemäß vertretenen Unter-GbR sowie der Bösgläubigkeit des Erwerbers eingegangen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Handelsrecht - Wirtschaftsrecht - Europa

Der Pfandvertrag

eBook Der Pfandvertrag Cover

Skript aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: In kurzer und übersichtlicher ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...