Sie sind hier
E-Book

Die Bindung zwischen Vater und Kind. Ein Forschungsüberblick

AutorJana Schröder
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl52 Seiten
ISBN9783668403901
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 2,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Rolle der Väter für die Entwicklung des Kindes rückte in den letzten Jahren in den Fokus der wissenschaftlichen Untersuchungen. Die vorliegende Arbeit untersucht empirische Studien zur Vater-Kind-Bindung. Immer wieder wird bemängelt, dass zu wenig auf diesem Gebiet geforscht wird. Zum einen könnte man dies damit erklären, dass es sich bei der Vater-Kind-Bindung noch um ein relativ junges Forschungsgebiet handelt, zum anderen erschwert die Komplexität der Zusammenhänge und die Heterogenität der Befundlage die Darstellung eines relativ einheitlichen Bildes. Diese Arbeit soll einen Beitrag leisten, jüngere Forschungsergebnisse strukturiert darzulegen. Zunächst werden für diese Arbeit relevante Begriffe der Bindungstheorie erläutert, ohne die ein Verständnis des Themas nicht möglich ist. Des Weiteren werden verschiedene Etappen der Vater-Kind-Bindungsforschung dargestellt, wodurch die Relevanz jüngerer Forschungsergebnisse in diesem Kontext deutlicher wird. Aus vorangegangener Forschung werden die Forschungsfragen dieser Arbeit hergeleitet. Die in einer Tabelle aufgeführten Studien wurden im Hinblick auf zwei Aspekte ausgewählt und untersucht; Faktoren, die eine sichere Vater-Kind-Bindung begünstigen, und Auswirkungen, die diese Bindung auf die Entwicklung des Kindes hat.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Entwicklungspsychologie - pädagogische Psychologie

Gehirn und Geschlecht

E-Book Gehirn und Geschlecht
Neurowissenschaft des kleinen Unterschieds zwischen Frau und Mann Format: PDF

Unterscheidet sich das männliche vom weiblichen Gehirn? Wie interagieren Hormone und Geschlecht? Gibt es geschlechtsspezifische kognitive Fähigkeiten? Fundiert und anschaulich fasst dieses Fachbuch…

Positiv lernen

E-Book Positiv lernen
Format: PDF

Lern- und Leistungsstörungen sind eine enorme Belastung für Betroffene sowie ihre Bezugspersonen. Die Autoren zeigen, was man dagegen tun kann: Mit ihrem IntraActPlus-Konzept nutzen sie die…

Frühe Kindheit 0-3 Jahre

E-Book Frühe Kindheit 0-3 Jahre
Beratung und Psychotherapie für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern Format: PDF

Das umfassende Handbuch zur Beratung und Psychotherapie: 0-3 Jahre: Dieses Buch versammelt die renommierten deutschsprachigen Experten auf dem Gebiet. Durch die Ausweitung auf Kleinkinder wird der…

Aggressive Kinder und Jugendliche

E-Book Aggressive Kinder und Jugendliche
Prävention und Therapie - ein Überblick Format: PDF

Das Essential bietet eine aktuelle Übersicht zu Ansatzpunkten für die Prävention aggressiven Verhaltens bei Kindern und Jugendlichen sowie Informationen über wirksame Präventionsangebote und…

Neue Medien und kindliche Entwicklung

E-Book Neue Medien und kindliche Entwicklung
Ein Überblick für Therapeuten, Pädagogen und Pädiater Format: PDF

Dieses Essential zeigt, welche Konsequenzen die Nutzung von Fernseher, Computer und Internet für Kinder und Jugendliche hat - und was Fachleute Eltern raten können. Aus wissenschaftlicher Perspektive…

Väter, Männer und kindliche Entwicklung

E-Book Väter, Männer und kindliche Entwicklung
Ein Lehrbuch für Psychotherapie und Beratung Format: PDF

Dieses Buch beleuchtet, wie sich die Rolle von Vätern, ihre Beziehung zum Kind und zur Partnerin verändert haben, wie sich Väter in unterschiedlichen familiären und kulturellen Kontexten fühlen und…

Weitere Zeitschriften

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...