Sie sind hier
E-Book

Die C++-Programmiersprache

aktuell zum C++11-Standard

eBook Die C++-Programmiersprache Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
1474
Seiten
ISBN
9783446439818
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
39,99
EUR

DIE C++-PROGRAMMIERSPRACHE//
- C++11 - zugänglich für Programmierer, die von C++98 oder anderen Sprachen kommen, wobei die vorgestellten Einblicke und Techniken selbst C++11-Spitzenprogrammierer unverzichtbar finden werden.
- Referenz und Tutorial für Programmierer, die C++ möglichst effektiv einsetzen möchten.
- Der neue C++11-Standard ermöglicht es Programmierern, Ideen klarer, einfacher und direkter auszudrücken sowie schnelleren und effizienteren Code zu schreiben.
Die C++-Programmiersprache ist eine akkurate, ausführlich erläuterte und ganzheitliche Darstellung der vollständigen Sprache - mit all ihren Instrumenten, Abstraktionsmechanismen, Standardbibliotheken und wichtigsten Entwurfstechniken. Stroustrup präsentiert das ganze Buch hindurch knappe, 'reine C++11-Beispiele', die sowohl den Einsatz der Sprachmittel als auch den Programmentwurf anschaulich darstellen. Zum umfassenden Verständnis gibt der Autor zahlreiche Querverweise auf andere Stellen im Buch sowie auf den ISO-Standard an.
Neuigkeiten im Rahmen von C++11 sind
- Unterstützung für Nebenläufigkeit,
- reguläre Ausdrücke, Ressourcenverwaltungszeiger, Zufallszahlen und verbesserte Container,
- Allgemeine und einheitliche Initialisierung, vereinfachte for-Anweisungen, Verschiebesemantik und Unicode-Unterstützung,
- Lambda-Ausdrücke, allgemeine konstante Ausdrücke, Kontrolle über Standardwerte von Klassen, variadische Templates, Template-Alias und benutzerdefinierte Literale,
- Kompatibilitätsfragen.
AUS DEM INHALT //
Elementare Sprachmittel: Typ, Objekt, Gültigkeitsbereich, Speicherung, arithmetische Grundlagen und weitere // Modularität, die durch Namespaces, Quelldateien und Ausnahmenbehandlung unterstützt wird // C++-Abstraktion einschließlich Klassen, Klassenhierarchien und Templates für eine Synthese von herkömmlicher, objektorientierter und generischer Programmierung // Standardbibliothek: Container, Algorithmen, Iteratoren, Utilities, Strings, Stream-E/A, Locales, Numerik und weitere // Das grundlegende C++-Speichermodell im Detail

Dr. Bjarne Stroustrup hat C++ entwickelt und als Erster implementiert. Er ist Professor an der Texas A&M University und Mitglied der US National Academy of Engineering, IEEE-Fellow und ACM-Fellow. Seine Forschungen befassen sich mit verteilten Systemen, Entwurf, Programmiertechniken, Softwareentwicklungs-Tools und Programmiersprachen. Er ist aktiv an der ISO-Standardisierung von C++ beteiligt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Programmiersprachen - Softwareentwicklung

Windows Phone 7.5

eBook Windows Phone 7.5 Cover

Microsofts Phone 7.5 wird in diesem Buch umfassend und praxisnah vorgestellt. Dabei lernen Sie u.a. die Entwicklungsumgebung Visual Studio Express for Windows Phone kennen, außerdem das Design-Tool ...

OSGi für Praktiker

eBook OSGi für Praktiker Cover

Dieses Praxisbuch führt Sie in die Welt von OSGi ein und vermittelt Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um OSGi erfolgreich in Ihrem Projekt einzusetzen. Es unterstützt Sie bei der ...

C++ für Spieleprogrammierer

eBook C++ für Spieleprogrammierer Cover

C++ FÜR SPIELEPROGRAMMIERER //- Für Einsteiger in die Spieleprogrammierung, die C++ von Grund auf erlernen oder ihre C++-Kenntnisse vertiefen wollen- Mit vielen Beispielen ausschließlich aus der ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...