Sie sind hier
E-Book

Die Cash-Flow-Statements der DAX-Unternehmen. Eine Untersuchung der Geschäftsjahre 2009-2011

eBook Die Cash-Flow-Statements der DAX-Unternehmen. Eine Untersuchung der Geschäftsjahre 2009-2011 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
41
Seiten
ISBN
9783668454255
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Hochschule Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zielsetzung dieser Arbeit ist es, zum einen das CFS aus einem betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkt zu analysieren, um so insbesondere in Bezug auf die Aussagefähigkeit dieser Stromgrößenrechnung Erkenntnisse ziehen zu können. Des Weiteren sollen anhand von drei Kennzahlen, welche aus den Daten des CFS entstammen, die 30 DAX-Unternehmen empirisch analysiert werden. Dabei bezieht sich diese Arbeit auf die Auswertungsergebnisse der Untersuchung von Kaiser / Bierwulf für die Geschäftsjahre 2007 bis 2009. Infolge einer Zeitreihenanalyse sollen daher die wesentlichen Veränderungen aufgezeigt werden. Um diesem Vorhaben gerecht zu werden, wird im zweiten Kapitel dieser Arbeit der DAX und seine Zusammensetzung vorgestellt. Es wird auch dort ersichtlich, dass mittlerweile alle 30 Unternehmen, die im DAX vertreten sind, ihre Konzernabschlüsse nach den Rechnungslegungsvorschriften des IFRS einschließlich eines Cash-Flow-Statements aufstellen. Das dritte Kapitel dieser Arbeit zeigt die betriebswirtschaftlichen Facetten des CFS sowie die Normierung dieser Rechnung nach IFRS auf. Dieses Kapitel schließt mit der empirischen Auswertung der CFS der DAX-Unternehmen anhand der drei vorgeschlagenen Kennzahlen für eine erweiterte Jahresabschlussanalyse. Zum Schluss werden die wichtigsten Erkenntnisse nochmal zusammengefasst und ein kurzer Ausblick gegeben.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...