Sie sind hier
E-Book

Die deutschen Christen

Ihre Entstehungsgeschichte bis zum Sportpalastskandal

eBook Die deutschen Christen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
10
Seiten
ISBN
9783638860253
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2,3, Universität Kassel, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Die große deutsche Freiheitsbewegung der Nationalsozialisten hat sich zum Ziele gesetzt: Die Erneuerung unseres Volkes in rassischer, politischer, wirtschaftlicher und kultureller Beziehung. In innigster Gemeinschaft mit dieser großen deutschen Freiheitsbewegung ist die Glaubenbewegung Deutsche Christen entstanden'.
Dieses Zitat von Martin Wagner zeigt deutlich die Einstellung der Deutschen Christen zur NSDAP. Im Hinblick darauf soll in dieser Ausarbeitung auf die rassistische Gruppierung der 'Deutschen Christen' innerhalb des deutschen Protestantismus eingegangen werden. Insbesondere wird sich diese Arbeit mit ihrer Entstehungsgeschichte, ihren Richtlinien und ihrem Höhepunkt bis hin zum so genannten Sportpalastskandal, welcher als der Anfang vom Ende der Deutschen Christen erschien, beschäftigen. Vorab wird die Kirchenpolitik bis 1933 geschildert werden. Wertvolle Informationen lieferten dabei vor allem die Monographien 'Die Deutschen Christen. Das Bild einer Bewegung im Kirchenkampf des Dritten Reiches' von Kurt Meier, sowie der zweite Band von Klaus Scholders 'Die Kirchen und das Dritte Reich'. Im Abschluss wird ein kurzes Fazit erfolgen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Deutschland - Historie - Geschichte

»Vernetztes System«?

eBook »Vernetztes System«? Cover

Wissenschafts- und Technikmuseen zählen zu den zentralen Orten der Kommunikation von wissenschaftlichem und technischem Wissen. Allerdings wird die Debatte über ihre genaue Rolle und Bedeutung in ...

Dichter in Uniform

eBook Dichter in Uniform Cover

Es sind fast ausschließlich Literaturwissenschaftler, die die Standards der biographischen Benn-Forschung setzen, unter anderen Paul Raabe, Werner Rübe, Christian Schärf, Helmut Lethen und ...

Weitere Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...