Sie sind hier
E-Book

Die diagnostische Erfassung fremdsprachlicher Fähigkeiten

eBook Die diagnostische Erfassung fremdsprachlicher Fähigkeiten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783640152339
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Diagnostik, Note: 1,3, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Psychologie), Veranstaltung: Pädagogisch-psychologische Diagnostik, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf den ersten Blick scheint die Erfassung fremdsprachlicher Kompetenzen mithilfe der Mathematik abenteuerlich. Ist es überhaupt möglich, das komplexe System Sprache bzw. sprachliche Fähigkeiten zu 'messen'? Wenn ja, auf welche Art und Weise? Und wie würde so ein Endergebnis aussehen? Da 'Fähigkeit' ein Konstrukt ist, ist es nicht nur schwer zu definieren und zu erforschen, es ist auch nicht direkt beobachtbar. Und eben diese Feststellung macht die Diagnose sprachlicher Kompetenzen schwierig.
Diese Arbeit beschäftigt sich mit der diagnostischen Erfassung fremdsprachlicher Fähigkei-ten, genauer mit der Erfassung fremdsprachlicher Leistungen in der Schule. Dort geschehen Leistungsmessungen häufig mithilfe von Tests, die allerdings nicht standardisiert sind, aber dennoch wichtige Gütekriterien erfüllen müssen. Bei den Testbeschreibungen werde ich vor allem Beispiele aus dem Englischen, hin und wieder auch aus dem Russischen aufführen.
Im Anschluss soll ein computergestütztes Testinstrumentarium vorgestellt werden, das es dem Nutzer erlaubt, seine eigenen fremdsprachlichen Kenntnisse zu überprüfen und ein-schätzen zu lassen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Angewandte Psychologie - Therapie

Die gezähmte Depression

eBook Die gezähmte Depression Cover

Ein Betroffener macht Mut - Glückliches Leben nach der Depression 18 Jahre litt Holger Reiners unter schwersten Depressionen. Heute ist er geheilt, aber die Krankheit wird ihn nie ganz loslassen. ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...