Sie sind hier
E-Book

Die Duldung nach § 60a AufenthG

eBook Die Duldung nach § 60a AufenthG Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
34
Seiten
ISBN
9783640195657
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Note: 12 Punkte gut, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Erkundungen im (Berliner) Justizvollzug vom 6.-8./ 11.-13 Oktober 2006, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf das Thema der so genannten 'Duldung' bin ich im Verlauf der
Erkundungen im Berliner Justizvollzug vom 6. - 8. / 11. - 13. Oktober
2006 unter anderem mit Gesprächen mit Strafgefangenen und
Freunden gekommen.
Im Zentrum der nachfolgenden Arbeit steht ein Rechtsinstitut, das im
Kontext der Bestimmungen über den Aufenthalt von Ausländern bzw.
ausländischen Gefangenen in der Bundesrepublik Deutschland eine
Sonderstellung einnimmt. Vor allem geht es mir um die Konstellation
eines ausländischen Haftentlassenen, der nach Verbüßung seiner
langjährigen Haftstrafe in Deutschland von der zuständigen
Ausländerbehörde eine Duldung gem. § 60a II Aufenthaltsgesetz
(AufenthG) erhält. Geduldete Ausländer befinden sich folglich in
einem Schwebezustand zwischen erlaubtem und illegalem Aufenthalt.
Einerseits erhält diese Gruppe kein Recht zum weiteren Aufenthalt in
Deutschland, andererseits wird ihre Ausreiseverpflichtung nicht
zwangsweise durchgesetzt, denn die Abschiebung ist ausgesetzt. Ihre
Situation lässt sich kennzeichnen als ein Zwischenstadium des
unrechtmäßigen, nicht sanktionierten Aufenthalts.

[...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Strafrecht - Strafprozessrecht - Strafvollzug

Die 'Leopoldina'

eBook Die 'Leopoldina' Cover

This book is a response to a desolate and insufferable state of research. The German academic study of historical criminal law practically ignored the criminal code “Riforma della legislazione ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...