Sie sind hier
E-Book

Die Einführung von Mindestlöhnen in Deutschland. Konzepte, Auswirkungen, internationale Erfahrungen

Konzepte, Auswirkungen, internationale Erfahrungen

eBook Die Einführung von Mindestlöhnen in Deutschland. Konzepte, Auswirkungen, internationale Erfahrungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
30
Seiten
ISBN
9783638784306
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,4, BVL Campus gGmbH (Deutsche Außenhandels- und Verkehrsakademie, Marktstr. 2, 28195 Bremen), 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist es, dem Leser eine begründete Meinung über die mögliche Einführung von Mindestlöhnen in Deutschland zu ermöglichen. Dazu ist der Hauptteil der Arbeit in drei Abschnitte gegliedert: 1. Der erste Abschnitt soll dem Leser einen ersten Einblick in die Diskussion ermöglichen sowie grundlegende Kenntnisse und Definitionen für die weitere Arbeit vermitteln. 2. Im folgenden Kapitel werden dann die möglichen Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt sowie die Möglichkeit, durch Mindestlöhne den Lebensstandard der Betroffenen zu erhöhen, diskutiert. Zusätzlich werden neben dem Mindestlohnmodell weitere Konzepte zur Regulierung des Niedriglohnsektors vorgestellt. 3. Abschließend werden internationale Erfahrungen mit und ohne Mindestlöhne geschildert und es wird aufgezeigt, inwiefern sich diese Erfahrungen auf Deutschland übertragen lassen. Durch diese Aufteilung soll dem Leser ein kompaktes, gleichzeitig aber auch differenziertes Bild für eine persönliche Meinungsbildung entstehen.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Handbuch Bewerbung

eBook Handbuch Bewerbung Cover

Erfolgreich bewerben Sie suchen einen Arbeitsplatz oder wollen sich beruflich verändern? Das systematisch aufgebaute Trainingsprogramm macht es leicht, aktiv und entschlossen vorzugehen und sich ...

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...