Sie sind hier
E-Book

Die Einführung und das System der deutschen Lkw-Maut und dessen Auswirkungen auf Transportunternehmen

eBook Die Einführung und das System der deutschen Lkw-Maut und dessen Auswirkungen auf Transportunternehmen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
97
Seiten
ISBN
9783640538669
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Business and Information Technology School - Die Unternehmer Hochschule Iserlohn, Sprache: Deutsch, Abstract: In modernen Volkswirtschaften ist Verkehr ein unverzichtbarer Faktor für die Beschaffung und den Absatz von Produkten und somit erfolgreiches Wirtschaften. Eine moderne Verkehrsinfrastruktur ist wichtig, um den Wohlstand der Menschen langfristig garantieren zu können. Durch die erheblichen Belastungen der deutschen Verkehrswege entstehen Schäden, die finanziert werden müssen. Neben dem Erhalt fallen Investitionen für den Ausbau von Verkehrswegen an. Zur Deckung dieser Kosten wurde in Deutschland 1995 die Euro-Vignette für Lkw als Übergangslösung für eine Lkw-Maut eingeführt. Seit 2005 werden die entstehenden Kosten durch die Einführung einer streckenbezogenen Lkw-Maut für alle schweren Nutzfahrzeuge und Fahrzeugkombinationen ab zwölf Tonnen zulässigem Gesamtgewicht auf alle in- und ausländischen Nutzer neu verteilt. Mit der vorliegenden Arbeit soll untersucht werden, wie sich die Maut auf Transportunternehmen ausgewirkt hat. Dazu wird zunächst herausgestellt, welche Ziele die streckenbezogene Maut verfolgt, wie es zu ihrer Einführung kam und wie das deutsche Mautsystem funktioniert. Nach diesen theoretischen Grundlagen folgt die Untersuchung der Auswirkungen der Lkw-Maut auf Transportunternehmen. Hierbei liegt der Fokus auf den durch die Maut verursachten Kosten, ihrer Weiterbelastung an Auftraggeber und möglichen Einsparpotentialen.Den Schluss bilden eine Zusammenfassung der Ergebnisse sowie ein Ausblick mit aktuellen Informationen. Die Literaturlage zum Thema Maut ist aufgrund der Aktualität überwiegend durch Magazine, Zeitungen, dem Internet und zahlreichen Veröffentlichungen von Unternehmen, Unternehmensverbänden, Handelskammern, Ministerien und Ämtern geprägt, die in diese Arbeit in weitem Umfang mit einbezogen werden. Die Untersuchungen zu den Auswirkungen der Maut wurden durch ein dreimonatiges Praktikum in einer deutschen Spedition vertieft.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

E-Procurement

eBook E-Procurement Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,0, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Beschaffungsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...