Sie sind hier
E-Book

Die Entstehung der Target-Salden im Euroraum

AutorRegina Kroczek
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl26 Seiten
ISBN9783656606970
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 2,0, Hochschule Aschaffenburg, Veranstaltung: FUP Wirtschaftspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: 'If something cannot go on forever, it will stop' Zitat Herbert Stein Die Geschichte der Weltwirtschaft ist von vielen Staatskrisen geprägt. Diese Krisen spiegelten sich in der Vergangenheit in zahlreichen Währungskrisen und Inflationen wider. Kernursache war oftmals die Fähigkeit der Zentralbanken zur Schaffung von Geld. Diese wurde in einigen Fällen fehlgenutzt und zur Finanzierung von Gütern genutzt. Die natürliche Selbstregulierung der Kapitalmärkte wurde außer Kraft gesetzt. Aus Krisen lernte die Ökonomie und vergab den Zentralbanken ein eng gefasstes Aufgabenfeld. Dieses besteht darin, ein wertstabiles Zahlungsmittel bereitzustellen. 1 In jüngster Zeit kam es im Eurosystem zu einer Staatsschuldenkrise. Betroffene Staaten in Europa wurden in dieser Zeit durch die Geldpolitik der EZB unterstützt. Da die EZB noch sehr jung ist, istihre Entwicklung noch nicht abgeschlossen. Es treten an vielen Stellen Verbesserungsvorschläge auf. 2 So weisen einige Ökonomen, unter anderem der Präsident des Münchener ifo-Instituts Hans-Werner Sinn, in zahlreichen Schriften auf einen Posten in der Bundesbankbilanz hin, der in der Höhe eigentlich gar nicht vorkommen sollte: den Target2-Saldo. Dieser Saldo ist das Ergebnis einer Verrechnungsweise bei grenzüberschreitenden Zahlungen im Eurosystem. 3 Diese Seminararbeit befasst sich mit dem Zustandekommen der Target2 -Salden im Euroraum. In einem ersten Schritt soll in Kapitel 2 mit dem geschichtliche Hintergrund der Entstehung der Target2-Salden sowie deren Funktionsweise ein grundlegendes Verständnis zu diesem Thema vermittelt werden. Kapitel 3 befasst sich zunächst mit der Begriffserklärung der Zahlungsbilanzen. Im Weiteren werden Leistungsbilanzdefizite in Bezug zu Target2-Salden gesetzt. Die Wirkung einer Kapitalflucht wird ebenfalls in Bezug zu den Salden gesetzt. Im vierten Kapitel werden mögliche Probleme und Risiken dieser Salden auf die Staaten im Euroraum aufgezeigt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Die neue Biodiesel-Steuer

E-Book Die neue Biodiesel-Steuer

Die neue Biodiesel-Besteuerung bedeutet einen Rückschlag für die 'alternativen' Kraftstoffe dies wird als falsches Signal für ein umweltbewusstes Deutschland gewertet. Das neue Gesetz wurde auch ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...