Sie sind hier
E-Book

Die Entwicklung der Bewegungslehre und Sportmotorik in Deutschland

AutorChristopher Kuhfeldt
VerlagTectum Wissenschaftsverlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl218 Seiten
ISBN9783828852747
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis19,99 EUR
Die Lehre von der Bewegung ist die Lehre vom Leben. Erst in den letzten Jahrzehnten wurde sie zur Wissenschaft und unterstützte als 'Sportmotorik' erfahrungsbasiertes Training. In seiner Wissenschaftsgeschichte der Bewegungslehre legt Christopher Kuhfeldt ein breites Fundament, beginnend mit philosophischen Ausgangspositionen der Antike über anatomisch-funktionale bis hin zu psychologisch orientierten Ansätzen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt stehen, unterfüttert durch zahlreiche Zeitzeugeninterviews, die Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg, als in beiden deutschen Staaten parallel rasante Entwicklungen stattfanden - unter dem Primat des Systemkonflikts unter jeweils anderem Vorzeichen. Mit der Wiedervereinigung ergaben sich auch für diesen speziellen Wissenschaftsbereich spannende Veränderungen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

ElektroRad 03/2015

E-Book ElektroRad 03/2015

ElektroRad ist das beliebteste Magazin zum Thema „Elektroräder“. Neben umfangreichen Tests und Kaufberatungen zu Elektrorädern bietet das Magazin Reportagen und Hintergrundinformationen sowie ...

Klettern in der Halle

E-Book Klettern in der Halle

Die Herausforderung, eine steile Wand zu erklimmen und sich dabei voll auf seinen Sicherungspartner zu verlassen, verspricht Spannung pur. Damit dieses 'Abenteuer' in Freizeit und Schule rundum ...

Konter im Fußball

E-Book Konter im Fußball

Dieses Buch richtet sich an Jugend- und Seniorentrainer, die erst relativ wenig Erfahrung im modernen Training und Wettspiel gesammelt haben. In diesem Buch wird ausführlich das Umschalten von ...

Koordinationstherapie

E-Book Koordinationstherapie

In den letzten Jahren hat sich die Aufmerksamkeit in der Therapie und im sportlichen Bereich auf die Entwicklung der Propriozeption, einen Aspekt der Tiefensensibilität, gerichtet. Ziel und Zweck ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...