Sie sind hier
E-Book

Die Entwicklung des eigenen Bauprozesssystems

Eine umfassende Grundlage mit Leitfaden

eBook Die Entwicklung des eigenen Bauprozesssystems Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
119
Seiten
ISBN
9783656356462
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Berner Fachhochschule (Technik und Informatik), Veranstaltung: Executive Master of Business Administration, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird ein umfängliches System entwickelt, welches das Unternehmen XY unterstützen soll, die Produktivität der eigenen Wertschöpfungskette, aber auch diejenige von Zulieferern und Abnehmern zu steigern. Das BPS soll den Anwendern keine fertige Lösung anbieten. Der Leitgedanke des BPS ist es, theoretische Grundlagen, Beispiele, spezifische Themenfelder und Vorschläge so zu präsentieren, dass sich der Anwender der Vielfalt von Verbesserungsmöglichkeiten oder -ansätzen bewusst wird, aber immer frei entscheiden kann, wie er die entsprechenden Themenfelder angehen will. Das Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe ist für die Anwendung des BPS massgebend. Das BPS hat nicht den Anspruch, jedes Detail behandelt zu haben. Es erhebt auch nicht den Anspruch, auf alle Fragen oder Probleme eine selbsterklärende Antwort zu haben. Was aber das BPS für sich beanspruchen will, ist ein Weg aufzuzeigen, wie Mitarbeiter in wertschöpfenden Prozessen vernetzt, nachhaltig, effektiv und effizient denken und handeln lernen können. Weiter hat das BPS den Anspruch, ökonomisch denkende, prozess- und systemorientierte Personen zum Nachdenken anzuregen, Horizonte zu öffnen, mit welchen Mitteln eine kleine oder umfassende Steigerung der Wertschöpfung angegangen werden kann. Es ist an dieser Stelle anzumerken, dass die vorliegende Arbeit in gewissen Bereichen ein methodisches sowie fachliches Grundwissen voraussetzt. Der Bericht ist für diejenigen formuliert, die sich sowohl in den Bereichen der Lean-Methoden, als auch im Planungswesen der Bauindustrie auskennen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

ISO 9001

eBook ISO 9001 Cover

Die ISO 9001 ist der Maßstab für einheitliche Forderungen an ein Qualitätsmanagementsystem: Im Zentrum stehen Prozessorientierung und Kundenzufriedenheit. Dieses Buch gibt einen Überblick über ...

Six Sigma

eBook Six Sigma Cover

Six Sigma hat sich inzwischen bei vielen Unternehmen als Qualitätsstrategie etabliert, die radikale Kostensenkungen bei gleichzeitigen Produktivitätsverbesserungen ermöglicht. Dieser Band ...

Die Entscheider-Bibel.

eBook Die Entscheider-Bibel. Cover

Manager und Unternehmer wissen: Falsche Entscheidungen kosten richtig Geld. Trotzdem werden Entscheidungen oft nur \aus dem Bauch heraus\ getroffen und ohne gute Vorbereitung. In seinem ersten Buch ...

BWL für Manager

eBook BWL für Manager Cover

Sie lernen anhand leicht verständlicher Ausführungen und vieler Praxisbeispiele die Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre kennen. Das Buch wendet sich an alle Führungskräfte-die ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...