Sie sind hier
E-Book

Die Entwicklung des Konzepts der politischen Kultur in Deutschland

Inwieweit wurde es weiterentwickelt und in wiefern wurde es kritisiert

eBook Die Entwicklung des Konzepts der politischen Kultur in Deutschland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783640381517
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, Note: 1,0, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Schon Anfang der achtziger Jahre hat sich Max Kaases Versuch, das Konzept Politische Kultur dingfest zu machen, als ein Versuch erwiesen, einen Pudding an die Wand zu nageln'. Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Konzept der politischen Kultur. Seit Jahren wird es in weiten Teilen der Welt kritisiert, weiterentwickelt und erprobt. Diese Arbeit beschäftigt sich hauptsächlich mit der Auseinandersetzung in Deutschland. Zunächst wird der Begriff der politischen Kultur geklärt um ein besseres Verständnis für die nachfolgenden Gliederungspunkte zu erhalten. Um die Kritik und die neuen Entwürfe des Konzeptes zu verstehen, wird der Entwurf von Almond und Verba im Folgenden zunächst kurz erläutert. Danach werden dann die Hauptpunkte der Arbeit betrachtet. Das heißt, wie etablierte sich das Konzept in Deutschland und in welchen Punkten wurde es kritisiert. Danach erfolgt dann eine ausführliche Betrachtung der neuen Entwürfe und Weiterentwicklungen des Konzeptes. Besonders die Überlegungen von Karl Rohe werden hier dominieren, da er umfangreiche Betrachtungen zu der Studie vorgestellt hat. Seine Theorie der beiden Ebenen der politischen Kultur wird erläutert und auch sein Konzept wird kritisch hinterfragt. Außerdem werden Überlegungen von Andras Dörner und Werner J. Patzelt angeführt. Zum Abschluss der Hausarbeit wird es einen Ausblick geben, der allerdings nicht nur auf Deutschland bezogen ist. Weiterhin werden Perspektiven aufgezeigt, wie sich das Konzept weiterentwickeln kann und weiterentwickeln wird.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Wissen im Diskurs

eBook Wissen im Diskurs Cover

Ein Theorienvergleich von Bourdieu und Foucault In dieser Arbeit werden die theoretischen Perspektiven Pierre Bourdieus und Michel Foucaults einer wissenssoziologischen Lesart unterzogen: Wie ...

Verständigung im Konflikt

eBook Verständigung im Konflikt Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1.3, Universität Augsburg, Veranstaltung: Sensibilisierung, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...