Sie sind hier
E-Book

Die Entwicklung von Maschinenfabriken zu Beginn der industriellen Revolution in Deutschland. Die Mechanischen Werkstätten Wetter von Friedrich Wilhelm Harkort

AutorSebastian Lucius
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl16 Seiten
ISBN9783668325463
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Hausarbeit ist es, einen Überblick über die Entwicklung von Maschinenfabriken in Deutschland zu Beginn der industriellen Revolution zu geben und anhand der Fabrikgründung von Friedrich Wilhelm Harkort zu verdeutlichen. Dabei kläre ich zunächst den Begriff der Fabrik. Was machte eine Fabrik aus, was waren deren besondere Charakteristika und wie wandelte sich der Begriff, bis er zu seiner heutigen Bedeutung gelangte? Im zweiten Teil lege ich zunächst die unterschiedlichen Entwicklungswege der beiden zentralen Industriebereiche Textil und Maschinenbau dar, anschließend erläutere ich die Schwierigkeiten, die mit der Gründung von Maschinenfabriken englischer Art in Deutschland auftraten. Im dritten Teil stelle ich Friedrich Wilhelm Harkort biographisch kurz vor. Was bewegte ihn das Risiko einzugehen, eine eigene Maschinenfabrik zu gründen? Im vierten Teil beschreibe ich zunächst die Gründung der Mechanischen Werkstätte in Wetter und die damit verbundenen Schwierigkeiten, anschließend gehe ich auf die Produktionsvielfalt ein. Was konnte in einer Maschinenfabrik hergestellt werden? Warum gab es anfangs keine Spezialisierung auf bestimmte Produkte? Im abschließenden Teil erläutere ich die weitere Entwicklung der Fabrik bis in die 1830er Jahre, bis zum Ausscheiden Harkorts aus dem Unternehmen. Was führte schließlich zu seinem Ausscheiden?

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Geschichte und Geografie

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...