Sie sind hier
E-Book

Die Fachkraft für Ganzheitliche (Zahn-)Medizin. Buch 1: 'Angewandte regulative Heil- und Heilhilfsmethoden'

Das schriftliche Lehrbuch als Sachbuch und als Fachbuch in 2 Bänden für den Online-Lehrgang

eBook Die Fachkraft für Ganzheitliche (Zahn-)Medizin. Buch 1: 'Angewandte regulative Heil- und Heilhilfsmethoden' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
98
Seiten
ISBN
9783656428510
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Tätigkeitsbeschreibung der (Zahn-)Medizinischen Fachangestellten beinhaltet den Rahmen eines für die duale Ausbildungsform staatlich anerkannten Ausbildungsberufes, mit dem Ziel der Unterstützung des (Zahn-)Arztes bei der Behandlung und Praxisorganisation. Die inhaltlichen Details des Kurrikulums sind von der Bundes(zahn-)ärztekammer einheitlich vorgegeben und dienen so der Vermittlung standardisierter Fertigkeiten und Kenntnisse. Daher können betriebspraktische Besonderheiten einzelner Praxen kaum Berücksichtigung finden. Tatsächlich haben sich in den vergangenen Jahren die Ansprüche der Patienten über die herkömmlichen Versorgungsstandards hinaus geändert. Dies betrifft vor allem die Nachfrage nach komplementärmedizinischen Methoden. Daher erweitern einzelne Praxen zunehmend ihr konventionelles fachrichtungstypisches Spektrum um komplementärmedizinische Verfahren. Der (Zahn-)Arzt kann sich hierfür als Nachweis seiner fachlichen Seriosität von den jeweiligen wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften in den von ihm gewählten Diagnose- und Therapierichtungen ausbilden lassen. Die Schulung der zahnmedizinischen und medizinischen Fachangestellten ist dagegen schwierig, da komplementäre Behandlungsmethoden in ihrem Ausbildungskatalog nicht enthalten sind. Hier liegt die praxisgerechte Schulung bislang beim Praxisinhaber. Jedoch ist aus vielerlei Gründen nicht jeder (Zahn-)Arzt imstande, seinem Personal die Besonderheiten seiner speziellen Methodik sach- und fachgerecht zu vermitteln, worunter der tägliche Praxisablauf wie auch das Vertrauensverhältnis innerhalb der Trias (Zahn-)Arzt - Patient - Fachangestellte leiden kann. Um so besser die interne Kommunikation und die Fachkenntnis der Helferin über die praxisspezifischen komplementären Behandlungsrichtungen sich darstellen, desto besser ist auch die Außenwirkung auf den Patienten. Hier setzt das Lehrbuch an, indem es die (zahn-)ärztliche Fachhelferin in den wesentlichen sowie erweiterten komplementärmedizinischen Methoden schult. Daher verstehen sich die in zwei Bänden (als Sachbuch und als Fachbuch) vorliegenden Textbücher in Verbindung mit e-Learning und die damit verbundenen Fortbildung als eine Weiterbildung für die grundausgebildete und berufserfahrene (Zahn-)Medizinische Fachangestellte zur 'Fachkraft für Ganzheitliche (Zahn-)Medizin'.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Grundlagen - Nachschlagewerke Medizin

Gesundheitspsychologie

eBook Gesundheitspsychologie Cover

Das Buch liefert für das relativ junge Fachgebiet der Gesundheits-psychologie Grundlagenkenntnisse. Ein Teil des Bandes befaßt sich mit gesundheitsfördernden bzw. -mindernden ...

Wie geht's uns denn?

eBook Wie geht's uns denn? Cover

Treffen Sie den richtigen Ton! Als Arzt führen Sie im Laufe Ihres Berufslebens etwa 200 000 Gespräche mit Ihren Patienten. Das Gespräch ist neben Ihrem Fachwissen das wichtigste 'Arbeitsmittel'. ...

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...