Sie sind hier
E-Book

Die FIFA Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika und deren Auswirkungen auf die Hotelbranche

eBook Die FIFA Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika und deren Auswirkungen auf die Hotelbranche Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
38
Seiten
ISBN
9783640357123
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Projektarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,3, EBC Hochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Eines der größten Sportereignisse der Welt ist die Fußballweltmeisterschaft. Sie stellt eine besondere Herausforderung an Organisatoren, Medien und den ausrichtenden Staat. Um solche Mega-Events bewerben sich immer mehr Länder der Erde, denn sie sind zunehmend ein Instrument der Entwicklung und des wirtschaftlichen Fortschritts. Eine Fußballweltmeisterschaft bringt viele Investitionen mit sich. Beispielsweise muss die Infrastruktur erneuert werden, Stadien und Hotels müssen gebaut oder modernisiert werden. Weiterhin werden sicherlich zahlreiche Touristen in dieser Zeit das austragende Land besuchen. Dies schafft auf der einen Seite Arbeitsplätze und fördert die Wirtschaft, auf der anderen Seite birgt es aber auch einen gewissen Risikofaktor. Zum Einen für die Fans, die nach Südafrika kommen, da dieses Land ein großes Kriminalitätsproblem hat, auf der anderen Seite aber auch für Unternehmen, die z.B. neue Unterkünfte oder Hotels bauen oder die in die Infrastruktur investieren und nicht wissen, ob diese auch nach der WM noch ausreichend genutzt werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Weitere Zeitschriften

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...