Sie sind hier
E-Book

Die Finanztransaktionssteuer. Ein effizientes Instrument zur Verhinderung einer Finanzkrise?

eBook Die Finanztransaktionssteuer. Ein effizientes Instrument zur Verhinderung einer Finanzkrise? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
40
Seiten
ISBN
9783668706224
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1,9, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 15. September 2008 schloss die US-amerikanische Investmentbank Lehman Brothers Holdings Inc. ihre Tore. Der Bankrott der viertgrößten Investmentbank der Welt und der Kollaps des Versicherungskonzerns AIG im gleichen Monat führten dazu, dass sich die Immobilienkrise zur weltweit größten Finanzkrise seit der 'Great Depression' im Jahr 1929 ausweitete. Dennoch verzeichnen die Banken mittlerweile wieder Milliardengewinne und die Krise der Banken scheint Vergangenheit zu sein. Grenzenlos geht das Wetten auf Öl, Währungen, Immobilien und sogar auf das Wetter weiter. Obwohl die Staaten und die Bürger immer noch mit den Folgen der Finanzkrise kämpfen, genehmigen sich die Bankenchefs erneut gigantische Boni. Vor diesem Hintergrund ist die Debatte um die Einführung einer Finanztransaktionssteuer (FTS), auch die Steuer gegen Armut genannt, wieder in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. In der Europäischen Union gilt die Einführung einer Steuer, welche wie eine Umsatzsteuer auf jede Finanztransaktion behandelt wird, inzwischen nicht mehr als undenkbar. Die europäische Kommission stellte im September 2011 den Entwurf einer Richtlinie für eine FTS vor. Durch die Einführung der Steuer soll der Finanzsektor an den Kosten der Finanzkrise beteiligt werden und im besten Fall auch künftige Krisen vermeiden. Neben dieser fiskalpolitischen Erwartung soll die Steuer auch als Lenkungsinstrument eingesetzt werden, um den Hochfrequenzhandel (HFT) und somit die Spekulationen am Markt einzudämmen. Die Zielsetzung dieser Bachelorarbeit besteht darin, die wesentlichen Gründe für die Einführung einer FTS einer kritischen Beurteilung zu unterziehen und herauszuarbeiten, ob die FTS ein geeignetes Instrument ist, um eine Finanzkrise zu verhindern. Nachdem die grundlegende Kritik an diesem Konzept erläutert wurde, werden Frankreich und Italien als ausgewählte Praxisbeispiele vorgestellt und im Besonderen auf die Studie von Jean-Edouard Colliard und Peter Hoffmann eingegangen, in der sie die Auswirkungen der französischen FTS empirisch untersuchen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...