Sie sind hier
E-Book

Die Firmung als Initiationssakrament der katholischen Kirche

Theologische Analyse und fachdidaktische Umsetzung für die Sekundarstufe 1

eBook Die Firmung als Initiationssakrament der katholischen Kirche Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
75
Seiten
ISBN
9783668222748
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Examensarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Examensarbeit soll einen Überblick über ein Sakrament liefern, das von den Reformatoren gerne als 'Affenspiel' bezeichnet wurde. Ich habe sie in zwei Teile gegliedert, einen ausführlich theoretischen und einen deutlich kleineren praktischen. Im ersten Teil werde ich die Firmung als Sakrament der Initiation beleuchten. Hierbei wird mit Hilfe von Bibelstellen und alter, sowie neuerer Literatur ein historischer und theologischer Überblick gegeben. Da - wie im Verlauf der Arbeit zu zeigen sein wird - die Taufe theologisch in enger Verbindung zur Firmung zu sehen ist, werde ich an einigen Stellen auf dieses erste Sakrament eingehen, während das Sakrament der Eucharistie und vor allem die übrigen Sakramente nur dann Erwähnung finden werden, wenn dies zur Präzisierung oder Ergänzung der Ausführungen über die Firmung erforderlich sein sollte. Insbesondere dann, wenn es beispielsweise um die Darstellung des Sakramentenbegriffs geht. Im Weiteren werde ich eine Herleitung des Initiationsbegriffes vornehmen und diesen im gesellschaftlichen und religiösen Kontext näher beleuchten. Ein großer Teil meiner Arbeit nimmt die anschließende historische Auseinandersetzung ein. Hier werden verschiedene Stationen der Geschichte beleuchtet und die Entwicklung der Firmung aus der Taufe heraus näher betrachtet. Die im Laufe der Jahrhunderte sehr unterschiedlichen Meinungen über die Eigenständigkeit und Unabhängigkeit der Firmung sollen ausführlich dargestellt werden, dabei insbesondere die Stellungnahmen verschiedener Konzile und die Anschauungen der Reformatoren. Auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Firmung und Konfirmation werde ich jedoch nicht näher eingehen. Ferner wird versucht, eine Antwort auf die Frage nach der spezifischen Wirkung der Firmung zu erhalten: Welchen Sinn hat das Sakrament der Firmung? Für den Gesamtüberblick sinnvoll erachte ich weiterhin die Betrachtung des Ablaufs einer Firmfeier. Ich werde den byzantinischen, den vorkonziliaren römischen und den heutigen Ritus näher erläutern. Am Ende des theoretischen Teils werden einzelne Elemente der Firmung näher betrachtet. Insbesondere der Ritus der Handauflegung und der Stirnsalbung mit Chrisam sind hierbei zentral. Der zweite, abschließende Teil dieser Arbeit beinhaltet eine fachdidaktische Umsetzung für die achte Klasse einer Realschule. In diesem Teil wird besonders der Heilige Geist zentral sein.

Abitur 2009 am Wirtschaftsgymnasium Donaueschingen. Anschließend folgte ein zweijähriges Studium der Soziologie und VWL an der Universität Konstanz. Seit 2011 Lehramtsstudentin mit den Fächern Deutsche Sprache und Literatur, Geschichte und katholische Theologie an der pädagogischen Hochschule in Freiburg i.Br. Erstes Staatsexamen im Herbst 2015. Seit Februar 2016 im Referendariat (Sekundarstufe 1).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Theologie - Glauben

Jesus und der Koran

eBook Jesus und der Koran Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 2, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Erziehungswissenschaften), ...

Tao Te King

eBook Tao Te King Cover

Tao Te King (auch Daodejing, Tao te-ching) ist das Buch vom Sinn und Leben - eine der ersten taoistischen Schriften, und einer der Grundpfeiler des Daoismus. Neben dem Konfuzianismus und Buddhismus ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...