Sie sind hier
E-Book

Die Ganzschrift - der Kinderroman/ Phantastische Kinder- und Jugendliteratur

AutorSigrid Opl
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2003
Seitenanzahl12 Seiten
ISBN9783638195003
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur), Veranstaltung: Leseförderung im Deutschunterricht der Grundschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Phantastische Kinder- und Jugendliteratur... 'phantastisch' im Sinne von 'großartig' oder 'unwirklich' ? So mag das Thema auf den ersten Blick erscheinen. Sicherlich gibt es auch die 'nur' großartige Kinder- und Jugendliteratur oder aber auch die 'nur' unwirkliche Kinder- und Jugendliteratur. Im Folgenden aber soll der Begriff der phantastischen Kinderund Jugendliteratur etwas weiter gefasst und betrachtet werden. Im ersten Teil dieses Referats wurde realistische und die problemorientierte KJL vorgestellt, dieser Teil nun soll den mindestens genauso wichtigen Teil der phantastischen Literatur für Kinder im Sinne von 'unwirklich' abdecken. An Aktualität hat diese Gattung sicherlich nicht verloren, gerade wenn man die nicht enden wollende Begeisterung der Kinder, Jugendlichen UND Erwachsenen beispielsweise für einen Jungen namens 'Harry Potter' betrachtet- tummeln sich doch die Bücher nun schon seit Wochen auf den Bestseller- Listen. Doch gibt es noch ganz andere, nebenbei schon wesentlich ältere Beispiele für phantastische Kinder- und Jugendliteratur. Ferner lässt sich in der Fachliteratur eine ganze Bandbreite von Definitionen dieser Gattung ( oder auch 'Nicht'- Gattung, wie sich bald herausstellen wird ) finden, differieren doch Wissenschaftler in ihrer Merkmalsbeschreibung eindeutig auseinander.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Lesekompetenz

E-Book Lesekompetenz

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Institut für Germanistik), 19 Quellen im ...

Lesekompetenz

E-Book Lesekompetenz

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,3, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Schulpraktische Studien, 10 Quellen im ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...