Sie sind hier
E-Book

Die GAP-Analyse. Praxisbeispiel zur Einführung eines Energie- und Umweltmanagementsystems

Praxisbeispiel zur Einführung eines Energie- und Umweltmanagementsystems

eBook Die GAP-Analyse. Praxisbeispiel zur Einführung eines Energie- und Umweltmanagementsystems Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
81
Seiten
ISBN
9783656666332
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Industriebetriebslehre, Note: 1,5, Hochschule Wismar, Sprache: Deutsch, Abstract: Anhand eines Praxisbeispiels zur Einführung eines Energie- und Umweltmanagementsystems legt diese Arbeit die Vorgänge einer GAP-Analyse offen. Die GAP- oder Lückenanalyse ist ein Instrument des strategischen Managements, die Abweichungen zwischen unterschiedlichen Erwartungen, Zielen und Entwicklungsverläufen dokumentiert. Mit einer kombinierten Zertifizierung von Energie- und Umweltsystemen gehen Unternehmen einen Kompromiss ein, bei dem beide Aspekte einen ähnlichen Stellenwert erlangen - ohne dass das Energiemanagement das Umweltmanagement überlagert. Neben den rechtlichen Grundlagen zu Energie- und Umweltmanagement enthält diese Untersuchung außerdem die Dokumentation aller Daten und Schritte von der Grundsatzentscheidung des Unternehmens bis zur Durchführung eines internen Audits - also der abschließenden Revision des Prozesses. Die Daten der GAP-Analyse helfen, die erkannten Lücken (GAPs) zu schließen. Durch das konkrete Praxisbeispiel liefert der Autor und Diplom-Kaufmann Herbert F. Berg außerdem exemplarische Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise für die Unternehmensführung. Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess wirkt sich nicht nur auf das Einsparen von Ressourcen aus, sondern kann auch langfristig die betriebliche Organisation und Mitarbeitermotivation deutlich optimieren.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Islamic Finance

eBook Islamic Finance Cover

Die anhaltende Präsenz in den Medien ist sicherlich ein Grund für die zunehmende Aufmerksamkeit und das gestiegene Interesse gegenüber dem Islam. Mit seinen ca. 1,3 Milliarden Anhängern bildet ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...