Sie sind hier
E-Book

Die geographische Perspektive konkret

Begleitband 3 zum Perspektivrahmen Sachunterricht

VerlagVerlag Julius Klinkhardt
Erscheinungsjahr2016
ReiheBegleitbände zum Perspektivrahmen Sachunterricht 
Seitenanzahl242 Seiten
ISBN9783781555211
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,90 EUR
Der Band zeigt beispielhaft kompetenzorientierte Unterrichtsplanung und -vorbereitung zur geographischen Perspektive des Sachunterrichts auf.
In zahlreichen Unterrichtsbeispielen wird die Förderung relevanter Denk-, Arbeits- und Handlungsweisen, der Aufbau und die Erweiterung grundlegender inhaltlicher Konzepte, Sachverhalte und Situationen sowie Erfahrungsbereiche des geographischen Lernens im Sachunterricht aufgezeigt.
Die Beiträge orientieren sich am Perspektivrahmen derGDSU.
Ausgehend von fachlichen und fachdidaktischen Informationen werden konkrete Vorschläge für Lernsituationen und Aufgabenbeispiele dargelegt.
Darüber hinaus werden in sechs Fokusbeiträgen grundlegende Konzepte des geographischen Lernens und zur Förderung der räumlichen Orientierung in der Grundschule thematisiert.
Die Beiträge enthalten zudem Hinweise zu Verbindungen mit anderen Perspektiven des Sachunterrichts sowie zu perspektivenvernetzenden Themenbereichen wie Nachhaltige Entwicklung und Mobilität.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Marco AdaminaMichael HemmerJan Christoph Schubert(Hrsg.):Die geographischePerspektive konkret1
Impressum2
Vorwort für die Reihe „Begleitbände zum Perspektivrahmen“6
Inhaltsverzeichnis8
Marco Adamina, Michael Hemmer und Jan Christoph Schubert: Einleitung. Die geographische Perspektive im Sachunterricht10
Karin Huser: Sonne, Mond und Erde – Mondphasen beobachten und erklären17
1 Fachdidaktische Grundlagen17
2 Exemplarische Lernsituationen und Aufgabenbeispiele23
3 Erweiterung27
Literatur28
Kim Lange-Schubert, Jan Christoph Schubert,Florian Böschl und Cory T. Forbes: Wasser-Boden-Wechselwirkungen: Durch Beobachten, Untersuchen und Modellieren über den Wasserkreislauf lernen30
1 Fachdidaktische Grundlagen30
2 Exemplarische Lernsituation – Unterricht zur Wasser-Boden-Wechselwirkungen unter besonderer Berücksichtigung des wissenschaftlichen Modellierens36
Literatur44
Fokusbeitrag 1 Marco Adamina: Mensch-Umwelt-Systeme aus geographischer Perspektive45
1 Natur, Mensch, Gesellschaft unter raumbezogener, geographischer Perspektive45
2 „Mensch-Umwelt-Systeme“ – grundlegende Konzepte des geographischen Lernens47
3 „Mensch-Umwelt-Systeme“ im Perspektivrahmen Sachunterricht und in den Beiträgen im vorliegenden Begleitband48
Literatur49
Philipp Spitta: Wie wohnen wir? Wohnen und Wohnumfeld erkunden, beschreiben und dokumentieren50
1 Fachdidaktische Grundlagen50
2 Exemplarische Lernsituationen und Aufgabenbeispiele54
Literatur62
Philipp Spitta: Immer unterwegs — Mobilität von Menschen und Waren untersuchen63
1 Fachdidaktische Grundlagen — Mobilität: Fluch oder Segen?63
2 Exemplarische Lernsituationen und Aufgabenbeispiele: Mobilität erkunden68
Literatur76
Yvonne Krautter: Wo viele und wo wenige Menschen leben77
1 Fachdidaktische Grundlagen77
2 Exemplarische Lernsituationen und Aufgabenbeispiele81
Literatur90
Marco Adamina: Madagaskar – Räume und Lebenssituationen von Menschen aus verschiedenen Perspektiven betrachten91
1 Fachdidaktische Grundlagen91
2 Exemplarische Lernsituationen und Aufgabenbeispiele99
Literatur104
Beat Reck und Nadja Zahnd: Das Schreibarrangement „Reisebericht“ – geographisches und sprachliches Lernen verbinden105
1 Domänenspezifische Schriftsprachlichkeit105
2 Schreibarrangements106
3 Die Schreibarrangements „Sachbuchseite“ (3. Klasse) und „Spicker-Atelier“ (4. Klasse)107
4 Das Schreibarrangement „Reisebericht“ (4. Klasse)109
5 Erfahrungen und Ergebnisse der Durchführung114
6 Fazit und Ausblick117
Literatur118
Yvonne Krautter: Unser Ort verändert sich – Erkundung und Analyse stadtgeographischer Prozesse119
1 Fachdidaktische Grundlagen119
2 Exemplarische Lernsituationen122
Literatur128
Marco Adamina: Wie ist dies alles entstanden und geworden? Spuren der Erdgeschichte in der eigenen Umgebung und global129
1 Fachdidaktische Grundlagen129
2 Exemplarische Lernsituationen und Aufgabenbeispiele137
Hinweise zu Materialien143
Literatur143
Fokusbeitrag 2: Jan Christoph Schubert: Raumkonzepte im Kontext geographischen Lernens im Sachunterricht144
Literatur147
Inga Gryl: Der Schulhof – Erleben, Teilhaben und Gestalten zwischen pädagogischem Schutzraum und Öffentlichkeit148
1 Fachdidaktische Grundlagen148
2 Exemplarische Lernsituationen und Aufgabenbeispiele zum Unterrichtsbeispiel Schulhof156
Literatur161
Romy Hofmann: Perspektiven wechseln! Schülerinnen und Schüler nehmen öffentliche und private Räume vielfältig wahr162
1 Fachdidaktische Grundlagen162
2 Exemplarische Lernsituationen und Aufgabenbeispiele168
Literatur174
Fokusbeitrag 3: Michael Hemmer: Räumliche Orientierungskompetenz – mehr als Stadt, Land, Fluss176
1 Dimensionen der räumlichen Orientierungskompetenz176
2 Förderung der räumlichen Orientierungskompetenz im Sachunterricht177
Literatur179
Fokusbeitrag 4: Michael Hemmer und Katja Wrenger: Förderung der Kartenkompetenz im Sachunterricht180
1 Vom Abbild der Realität zum Konstrukt – der Wandel des Kartenverständnisses180
2 Kartenkompetenz181
3 Wege zur Karte im Sachunterricht184
4 Kartenkompetenz im Perspektivrahmen und im Begleitband186
Literatur186
Philipp Spitta: Mit Schülerinnen und Schülern Stadtteilpläne und (Schatz-)Karten erstellen188
1 Fachdidaktische Grundlagen188
2 Exemplarische Lernsituationen193
Literatur201
Jan Christoph Schubert und Katja Wrenger: Kartieren und Befragen als geographische Arbeitsweisen – Erkundung des Wochenmarktes und Analyse räumlicher Strukturen202
1 Fachdidaktische Grundlagen202
2 Exemplarische Lernsituationen und Aufgabenbeispiele zur Kartierung und Befragung auf dem Wochenmarkt am Domplatz in Münster206
Daniela Schmeinck: Digitale (Geo)Medien in der Grundschule – Mit GPS-Geräten dem Koordinatennetz der Erde auf der Spur216
1 Fachdidaktische Grundlagen216
2 Exemplarische Lernsituationen220
Literatur224
Fokusbeitrag 5: Marco Adamina, Michael Hemmer und Jan Christoph Schubert: Aufbau grundlegender räumlicher Orientierungsmuster im Sachunterricht225
1 Ordnend beobachten, verbindend deuten – die Welt aus einer geographischen Perspektive betrachten225
2 Orientierungsmuster, -raster und Ordnungssysteme im Kontext geographischer Bildung226
3 Aufbau einfacher Orientierungsmuster im Sachunterricht228
Literatur232
Fokusbeitrag 6: Ingrid Hemmer und Michael Hemmer: (Bildung für) nachhaltige Entwicklung – ein grundlegendes Konzept für das geographische Lernen233
1 (Bildung für) nachhaltige Entwicklung233
2 (Bildung für) nachhaltige Entwicklung im Sachunterricht der Grundschule235
3 (Bildung für) nachhaltige Entwicklung – ein grundlegendes Konzept geographischen Lernens237
Literatur239
Autorinnen und Autoren240
Rückumschlag242

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Praxisbuch Energiewirtschaft

E-Book Praxisbuch Energiewirtschaft
Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt Format: PDF

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen über die Energiewirtschaft zur Verfügung - vor allem für die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die…

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Patentierung von Geschäftsprozessen

E-Book Patentierung von Geschäftsprozessen
Monitoring - Strategien - Schutz Format: PDF

Geschäftsprozesse reichen von eBanking über Internetauktionen bis zur Buchung von Reisen. Sie sind ein wichtiges Feld für die Profilierung gegenüber Wettbewerbern. Die Autoren beschreiben die…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...