Sie sind hier
E-Book

Die gesamtwirtschaftlichen und einzelwirtschaftlichen unternehmensbezogenen Effekte der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU)

eBook Die gesamtwirtschaftlichen und einzelwirtschaftlichen unternehmensbezogenen Effekte der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
99
Seiten
ISBN
9783832439439
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Die vorliegende Diplomarbeit behandelt das Thema „Die gesamtwirtschaftlichen und einzelwirtschaftlich unternehmensbezogenen Effekte der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU). Ziel der Ausarbeitung ist es, eine kompakte und ökonomisch fundierte Analyse der Implikationen zu erstellen, die die gemeinsame europäische Währung „Euro' für die beteiligten Volkswirtschaften und Unternehmen im EWWU-Raum nach sich zieht. Gang der Untersuchung: Die Themenstellung läßt eine formale Zweiteilung der Arbeit sinnvoll erscheinen, so daß im ersten Teil die Folgen einer Währungsunion für die gesamtwirtschaftliche Ebene, und im zweiten Teil für die einzelwirtschaftliche Ebene näher betrachtet werden. Für die inhaltliche Realisation bedeutet dies, daß - nach einer kurzen Einführung über die Regelungen zur EWWV (Kapitel 2) - die Vor- und Nachteile bzw. ökonomischer formuliert: Nutzen und Kosten der Währungsunion sowohl auf gesamtwirtschaftlicher Ebene (Kapitel 3) als auch auf einzelwirtschaftlich unternehmensbezogener Ebene (Kapitel 4) untersucht, bewertet und miteinander verglichen werden. Im anschließenden Kapitel 5 wird die differenzierte Betroffenheit der Unternehmen von den Auswirkungen der EWWV anhand fünf ausgewählter Kriterien erörtert. Nach diesen theoretischen Passagen folgt mit Kapitel 6 eine praxisorientierte Sektion, indem die einzelwirtschaftlichen Analyseergebnisse (Kapitel 4 und 5) konkret auf das Unternehmen „Stollwerck AG' übertragen und aus Sicht dieser Firma beurteilt werden. Dadurch eröffnet sich die Möglichkeit einer funktionalen Bewertung der EWWV aus der ökonomisch rationalen Sicht eines Wirtschaftssubjekts. Abgerundet wird die Arbeit mit einem Fazit, das die wichtigsten Resultate aus den vorangegangenen Gliederungspunkten in prägnanter Form zusammenfaßt sowie einen kleinen Ausblick über die neuesten Entwicklungen hinsichtlich der EWWU gewährt. Angemerkt sei an dieser Stelle, daß die Kosten-Nutzen-Untersuchungen der Kapitel 3 und 4 in der Regel allgemeingültig formuliert wurden, so daß die Erkenntnisse übertragbar sind auf beliebige monetäre Integrationsprojekte, die eine Einheitswährung anstreben. Sollten Spezifika der EWWU relevant sein oder ein konkreter Bezug zu ihr hergestellt werden, so wird im Text explizit darauf hingewiesen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisV AbbildungsverzeichnisVII 1.Einleitung1 Teil I: Die gesamtwirtschaftliche Ebene 2.Der Weg zum Euro - [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Transportwesen

Vom Stauhaken zum Container

eBook Vom Stauhaken zum Container Cover

»Viele, teils romantisierende Vorstellungen sind mit den Begriffen Hafen und Hafenarbeit verknüpft. Schließlich treffen im Hafen Schiffe und Güter aus aller Welt ein oder wurden dorthin ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...