Sie sind hier
E-Book

Die Geschichte des Stadions von Olympia

eBook Die Geschichte des Stadions von Olympia Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783640110186
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Sportgeschichte, Note: 1,3, Deutsche Sporthochschule Köln, Veranstaltung: Sport in der Antike, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Eingebettet in die Ebene des Alpheios, am südlichen Abhang des Kronoshügels liegt das
berühmte Stadion von Olympia.
Noch heute besuchen jährlich tausende Menschen das Stadion, das in dem Zustand wie es
heute zu sehen ist, Mitte des 5. Jh. v. Chr. erbaut wurde und in der Neuzeit wiederhergestellt
und restauriert worden ist. Aber noch vor einigen Jahrzehnten lag es unter einer riesigen
Schwemmschicht, die das Stadion seit dem Mittelalter durchschnittlich ca. 5 m tief unter sich
begrub. Erst 1936 begann man damit das gesamte Stadion durch Abtragen der
Schwemmschicht freizulegen, zuvor hatte man bei den Grabungen von 1875- 1881 unter der
Leitung von Ernst Curtius darauf verzichten müssen und lediglich einige Gräben angelegt,
um zumindest die Ablauf- und Zielschwellen des Stadions zu ermitteln. Am 22. Juni 1961
konnte das wiederhergestellte antike Stadion dann endlich feierlich eingeweiht werden; in
diesem Zustand ist es heute immer noch zu sehen und zu bewundern.
Doch was ist es, was die Menschen an diesem Stadion so fasziniert? Was ist der Grund dafür,
dass es heute immer noch tausende Touristen an diesen Ort zieht? Nun, es ist kaum
vorstellbar, dass allein, das in seiner Bauweise sehr schlichte und bescheiden wirkende
Stadion der Grund dafür ist. So gibt es doch viel ansehnlichere und besser ausgestattete
Stadien als jenes, wie es auf Abb. 1 zu sehen ist. Um es ganz banal auszudrücken, sieht man
hier in Olympia nur eine sandige Laufbahn, die von begrasten Zuschauerwällen umgeben ist,
auf denen nicht einmal steinerne Sitzreihen aufgebaut sind. Doch es ist wohl mehr die
Bedeutung/ der 'Mythos' dieses Stadions und weniger seine schlichte Bauweise, der es bis in
die heutige Zeit so bedeutsam und sehenswert gemacht hat. Die Olympischen Spiele genossen
im Vergleich zu den anderen panhellenischen Sportspielen, wie den Pythien, den Isthmien
und den Nemeen, sehr großes Ansehen und waren außerordentlich beliebt. Die Olympien
waren die ältesten und angesehensten Spiele in ganz Griechenland und somit war auch das
Stadion eines der ältesten und berühmtesten, wenn nicht sogar das Älteste und Berühmteste in
Griechenland überhaupt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Intuitives Training

eBook Intuitives Training Cover

Ein neuer Ansatz für schnellere Trainingsfortschritte im Leistungssport Aus der Trainingslehre ist bekannt, dass Leistungsfortschritte am schnellsten erzielt werden, wenn das Verhältnis von ...

Unterrichtsstörungen

eBook Unterrichtsstörungen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,7, Leuphana Universität Lüneburg (Sportwissenschaften), Veranstaltung: Fachdidaktische Problemstellungen, ...

Vom Wettkampf zum Event

eBook Vom Wettkampf zum Event Cover

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, , Veranstaltung: Fachbereich Sportmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 1998 veranstaltet der ...

Die Mondgymnastik

eBook Die Mondgymnastik Cover

Mühelos fit, ausgeglichen und gesund sein: Dieses Ideal sehnen die meisten Menschen herbei und halten es doch für unerreichbar. Aus der Zwickmühle von guten Vorsätzen, entschlossen geplanten ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...