Sie sind hier
E-Book

Die gestaltende Wirkung integrierter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware

eBook Die gestaltende Wirkung integrierter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2000
Seitenanzahl
115
Seiten
ISBN
9783832421311
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Diese Arbeit richtet sich an alle Führungskräfte, Informatiker, Mitarbeiter und Studenten, die sich mit den Schwierigkeiten und Gefahren (siehe Vorwort) der Implementierung und Nutzung integrierter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware auseinandersetzen müssen. Sie sollte als eine Orientierungshilfe bei der Frage dienen, was für organisationsgestaltende Aus- und Wechselwirkungen die Einführung sowie Verwendung von Standardanwendungssoftware hat und wie sich Unternehmen auf diese Veränderungen vorbereiten können, damit unerwartete Überraschungen ausbleiben. Diese Orientierungshilfe sollte als Überblick verstanden werden, da aufgrund der Komplexität des Themas nicht allzu tief auf die einzelnen Folgen eingegangen werden kann. Mit dieser Arbeit sollen folgende Ziele erreicht werden: - Beschreibung von Integration und Standardsoftware, um die Funktionsweise integrierter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware verstehen zu können. - Aufzeigen der Auswirkungen auf die Strategie eines Unternehmens. - Auf die Frage der Notwendigkeit eines Business Process Reengineering (BPR) einzugehen. - Der Einfluß auf die Organisationsstruktur. - Erklären der Anpassungsmöglichkeiten der Standardanwendungssoftware an das Unternehmen. - Bezug zwischen Wandel und Standardsoftware herstellen. - Visionen der Organisation der Zukunft beschreiben. - Vernetzung als Wettbewerbsvorteil. - Die Rolle Organisationskultur aufzeigen. - Der Hinweis auf die Mitarbeiter als kritische Faktoren. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: InhaltsverzeichnisI AbbildungsverzeichnisV VorwortVI Zielsetzung der ArbeitVIII MethodikIX Aufbau und VorgehensweiseXI A.Integrierte betriebswirtschaftliche Standardsoftware1 1.Kennzeichen von Standardsoftware1 2.Integration3 2.1Integrationstypen4 2.2Die Integrationsrichtung5 2.3Die Integrationsreichweite7 2.4Der Automationsgrad7 2.5Ziele der Integration8 3.Definition integrierte betriebswirtschaftliche Standardsoftware8 B.Auswirkungen des Einsatzes von integrierter betriebs-wirtschaftlicher Standardsoftware10 1.Phase vor und während der Implementierung10 1.1Wechselwirkung zwischen der Strategie und den Informationstechnologien10 1.1.1Strategie eines Unternehmens10 1.1.2Unternehmensstrategie als Basis für die Informationssystemstrategie11 1.1.3Der Einfluß der modernen Informationstechnologie auf die Strategie13 1.1.4Informationsmanagement und die Informationsstrategie eines [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Informatik - Algorithmen - Softwaresysteme

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...