Sie sind hier
E-Book

Die göttliche Wahrheit vom Teufel manipuliert

AutorNick Goldbein
VerlagNick Goldbein
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl Seiten
ISBN9783956905193
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis0,99 EUR
Manche Menschen würden vielleicht gerne in die Zukunft sehen können und wissen wollen, was auf sie zukommt. Andere möchten es lieber nicht so genau wissen. Sie wollen sich viel lieber überraschen lassen.

Was verbirgt sich hinter den Weltuntergangszenarien, den teilweise schrecklich negativen Prophezeiungen, die angeblich in der sich nahenden Zukunft eintreten sollen?

Falls diese eher düsteren Prognosen eintreffen sollten, gibt es dann einen Ausweg, eine Rettung?

Erfahren und lesen Sie in diesem Buch über die göttliche Wahrheit, das Reich Gottes und die geschickten Manipulationen des Satans. Tauchen Sie ein in die spirituelle Wahrheit der Menschheitsgeschichte.

Gibt es Gott und einen Gottesplan?

Gibt es eine Lösung, einen Weg zur Errettung der Menschheit?

Auf einige wichtige Fragen werden Sie in diesem Buch interessante Erkenntnisse und Empfehlungen finden.

Sie lesen in diesem Buch auch über die Erkenntnis, dass unsere menschliche Meinung, die wir Menschen für die Realität halten, uns nicht weiterbringt, sondern in immer noch größere Schwierigkeiten bringen wird.

Nur die göttliche Wahrheit aus dem Geiste Gottes kann uns erretten und erlösen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

- Kapitel 1 -

Vorwort

Manche Menschen würden gerne in die Zukunft sehen können und wissen wollen, was auf sie zukommt. Einige Menschen möchten es lieber nicht so genau wissen. Sie wollen sich viel lieber überraschen lassen.

Was verbirgt sich hinter den Weltuntergangszenarien, den teilweise schrecklich negativen Prophezeiungen, die angeblich in der sich nahenden Zukunft eintreten sollen?

Falls diese eher düsteren Prognosen eintreffen sollten, gibt es dann einen Ausweg, eine Rettung?

Erfahren und lesen Sie in diesem Buch über die göttliche Wahrheit, das Reich Gottes und die geschickten Manipulationen des Teufels. Tauchen Sie ein in die spirituelle Wahrheit der Menschheitsgeschichte für die Zukunft, der Gegenwart und der Vergangenheit.

Gibt es Gott und ein Gottesgeheimnis?

Gibt es eine Lösung, einen Weg zur Errettung der Menschheit?

Auf diese wichtigen Fragen werden Sie in diesem Buch einige interessante Erkenntnisse und Empfehlungen finden.

Zu meiner Person:

Schon in meiner frühesten Kindheit und Jugend gab ich mich nicht mit dem zufrieden, was man mir an Meinungen, Ansichten und Lehren beibringen wollte. Mein Ziel war stets, so gut es einem Menschen möglich ist, selbst die echte Wahrheit, die echten Hintergründe und Realitäten zu erforschen und zu ergründen. Um eigene, echte Antworten auf die vielen wichtigen Fragen des Lebens zu finden, habe ich, so oft es nur ging, viele angebliche Wahrheiten, Meinungen, Forschungen und Hintergründe der Menschheit genau angesehen und überprüft. Mein Verlangen war immer, der echten absoluten Wahrheit so nahe wie nur möglich zu kommen.

Ich habe die wohl wichtigsten Dinge des Lebens für mich selbst hinterfragt und ergründet, um mir soweit wie nur möglich, weitgehend unabhängig, ein eigenes Bild von der echten Realität zu machen. Einige sehr beeindruckende und aufschlussreiche Visionen, die ich schon seit frühester Kindheit in regelmäßigen Abständen haben durfte, haben mich bei der Wahrheitsfindung etwas unterstützt.

Ein wichtiger Hinweis!

Ich musste aber nach all dieser vielen Arbeit und Mühe und Plage von vielen Jahren, mit den menschlichen Bemühungen mir eine möglichst realitätsnahe, autarke, menschliche Meinung zu bilden, die möglichst der echten absoluten Wahrheit entsprechen sollte, plötzlich eines Tages völlig bestürzt erkennen, dass alle Mühe, selbst mit seinem menschlichen Geist, die absolute Wahrheit zu ergründen, völlig vergebliche Mühe ist.

Denn ich musste erschrocken feststellen, dass nur allein der Heilige Geist Gottes dazu in der Lage ist, uns die absolute göttliche Wahrheit mitzuteilen und erkennen zu lassen. Ohne den Heiligen Geist Gottes sind wir völlig verloren. Wohl dem, der den Geist Gottes in sich hat und auf Ihn hört.

Dem Herrn sei es herzlich gedankt und er sei gelobt und gepriesen, dass er mich geringen, als den nach göttlichem Maßstab völlig unwissenden, erbärmlichen Menschen, in seine Hand genommen hat und mir, als vorher unwissenden Menschen, vieles Wichtige durch seinen Geist, als die göttliche Wahrheit geoffenbart hat. Es ist eine wirksame Erziehungsmaßnahme Gottes, eine andauernde Ausrichtung an meiner Seele, und ich bin Ihm sehr dankbar für diese schmerzhaften, göttliche Lektionen.

Der Geist Gottes offenbart uns die absolute göttliche Wahrheit, wenn er in uns einkehren kann. Der Geist Gottes sagt uns immer die göttliche Wahrheit. Wenn wir immer nur auf die Stimme des Gottesgeistes in uns hören und uns danach ständig ausrichten, dann haben wir immer die göttliche Wahrheit.

Es ist für mich unvollkommenen Menschen selbst jedoch sehr schwierig völlig auf jegliche menschliche Meinungsäußerung zu verzichten und immer nur alleine das was der Geist Gottes in mir erwecken, lebendig machen und aufschließen konnte, zu schreiben und zu äußern. Das was ich in meinen Büchern durch den Gottes Geist geoffenbart schreibe, gilt natürlich zu allererst mir selbst.

Ich selbst bin nichts Besseres sondern ebenfalls ein sündiger und völlig unvollkommener Mensch. Ich selbst bin sehr bemüht, den Satan nicht mehr, auch nicht in Form einer Meinung in mein Herz zu lassen. Ich muss aber völlig ehrlich zugeben dass es mir längst nicht immer gelingt. Der Herr müsste mich selbst zunächst völlig von dem Übel befreien, damit sich in der Zukunft kein Satan mehr einschleichen kann. Der Herr müsste mich ja selbst zunächst vom Übel erlösen, damit keinerlei Meinungen, ungute Emotionen und ungute Worte und Taten, sich als der Satan mehr einschleichen können.

Dennoch möchte ich gerne an den Leser das weitergeben, was mich der Herr erkennen ließ und in mir lebendig machen und mir offenbaren konnte. Bei gleichzeitiger intensiver Bemühung von meiner Seite aus, möglichst keine, oder nur sehr wenig eigene menschliche Meinung mit in die Bücher einfließen zu lassen.

Wir Menschen sind jedoch nicht perfekt und das was ich tun kann, ist nur ein Stückwerk, aber es ist besser ein klein wenig für den Herrn zu tun, sich sehr zu bemühen und es im Sinne des Herrn zu tun, als die Hände in den Schoß zu legen und nichts zu tun. Möge der Herr uns allen gnädig sein und dieses Stückwerk von mir als unvollkommenen Übermittler segnen.

Unsere menschlichen Meinungen:

Wenn wir jedoch auf unsere Meinungen hören und diese durchsetzen wollen und für wahr halten, dann haben wir dadurch in dem Moment nicht mehr die göttliche Wahrheit, sondern die Lügen des Satans. Es fällt uns Menschen sehr schwer die menschliche Meinung vollständig zu ignorieren. Der Satan schleicht sich bei uns Menschen als die Schlange immer dann ein, sobald wir eine menschliche Meinung in uns zulassen. Wenn wir eine eigene Meinung aus unserem menschlichen Geist kommend zulassen würden, dann ist es nicht mehr die göttliche Wahrheit, sondern eine Lüge, die zwar einer gewissen Vorstellung, einer Idee entstammt, aber niemals die absolute göttliche Wahrheit ist.

Es ist wirklich überhaupt nicht einfach sich von allen Meinungen ständig loszulösen und sich ausschließlich vom Geist Gottes, vom Herrn, richten und ausrichten zu lassen. Nur der Herr weiß alle Dinge und er kann uns in die richtige Richtung lenken, wenn er in uns ist und wir seine Stimme hören.

Darum ist es sehr wichtig immer den Willen Gottes zu tun und nicht unserem eigenen Willen und unserer Meinung zu folgen. Deshalb ist Satan auch, bildlich gesehen, vor langer Zeit schon als eine Schlange und als ein Drache dargestellt worden. Eine Schlange schleicht sich unbemerkt an und beißt ihre Opfer und lähmt diese, damit sie sich nicht mehr wehren können und tötet ihre Opfer dann ohne Vorwarnung. Zum Drachen hat sich diese ehemalige Schlange weiterentwickelt und ist zum gefährlichen Ungeheuer mutiert. Dieser kann fliegen, hat mehrere Häupter, spuckt Feuer und er kann und wird uns noch sehr bedrohen.

Der Drache symbolisiert auch das böse, gefährliche Geistwesen als den verlogenen und Verderben bringenden Satan, aber auch gleichzeitig das verkehrte System der unzähligen verkehrten menschlichen Meinungen in dieser Welt. Er ist ein großes Meer und ein reißender Fluss von vielen verkehrten Meinungen der Menschen. Der Drache hat mehrere Häupter, also Mächte, die unser Geschick auf dieser Erde durch viele menschliche Meinungen ins Verderben lenken werden. Wie enorm schnell, schleicht sich eine menschliche Meinung in uns ein, die verkehrt ist, aber für die Wahrheit gehalten wird?

Wenn wir nicht den Heiligen Geist Gottes und des Sohnes in uns hätten, der uns die absolute göttliche Wahrheit durch seine Stimme sagt, dann wäre doch immer nur einzig und allein die menschliche Meinung vorhanden, beziehungsweise Satan wäre unser ständiger Manipulator. Wir könnten es dann überhaupt nicht im Geringsten spüren, dass diese Meinung nicht der Wahrheit entspricht. Wenn wir die göttliche Wahrheit wissen wollen und den rechten Weg gehen wollen, brauchen wir unbedingt den Heiligen Geist unseres Gottes und den Geist unseres Herrn Jesus Christus in uns. Bitten wir um den Heiligen Geist Gottes.

Wenn wir Jesus Christus in uns aufnehmen und ihm nachfolgen, dann kommt auch der Geist Gottes zu uns, denn Gott ist in Jesus Christus und Jesus Christus ist in Gott. Kehrt der Sohn in uns ein kann auch der himmlische Vater in uns einkehren. Wenn wir den Vater und den Sohn lieben, werden sie auch uns lieben und bei uns einkehren und Wohnung nehmen.

Der Heilige Geist richtet uns inwendig aus uns sagt uns die göttliche Wahrheit. Wenn wir uns nach dem Herrn ausrichten lassen und seinen Willen erfüllen, dann wird mit der Zeit das Übel von uns weichen.

Das Mittelmeer hat die Form eines Drachens! Auch das Wort und der Name „Drache“ tauchen ständig in den verschiedensten Bereichen in diesem System dieser Welt und in verschiedenen Sprachen auf. Die Schlange und der Drache, als der Teufel und Satan, sind der...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Alles Gute kommt von oben

E-Book Alles Gute kommt von oben

Unvorhergesehene Gedanken zum Leben «In den kleinen Unterbrechungen des Tagesablaufs, in den sogenannten leeren Zeiten, schaue ich mir die Menschen an - und immer fallen dabei kleine Erleuchtungen ...

Was ist Wahrheit?

E-Book Was ist Wahrheit?

"Ein Mensch namens Jesus Christus hat gar nie gelebt!" "Es gibt keinen Gott!" "Der Gott der Christen ist ein alter, weisshäutiger und bärtiger Mann!" "Das ...

Jesus begegnet den Menschen

E-Book Jesus begegnet den Menschen

In dieser Textsammlung werden 18 Begegnungsgeschichten mit Jesus aus dem Lukas-Evangelium in leichter Sprache nacherzählt. Einfacher barrierefreier Zugang, besonders lesefreundlich, theologisch ...

Bibel in Leichter Sprache

E-Book Bibel in Leichter Sprache

Die Übersetzung der Sonn- und Feiertagsevangelien in leichter und doch kraftvoller Sprache. Für Lektorinnen und Lektoren sowie Gottesdienstverantwortliche finden sich zu jedem Text Erläuterungen ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...